Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.03.2011

  • Polycom-Chef Kay Ohse

    "Visuelle Kommunikation wird die Killerapplikation"

    Videokonferenzsysteme sind längst nicht mehr nur Nischenprodukte und isoliert zu betrachten, erklärte Kay Ohse, Polycom Vice President Area Sales für Central EMEA, in einem Gespräch mit ChannelPartner.Vorspann  …mehr

  • Design nach Kundenwunsch

    Telefone aufmotzen mit Scansource und Avaya

    Ob es nur andere Menübezeichnungen sind, oder die komplette Oberfläche des Telefons individuell anders aussehen soll, mit Faceplates für Avaya-Geräte können die Telefone nun nach Kundenwunsch gestaltet werden.  …mehr

  • VDMA/BMWi: Keine gravierenden Produktionsausfälle wegen Japan-Unglück

    BERLIN (Dow Jones)--Die katastrophalen Ereignisse in Japan wirken sich bislang kaum auf die Produktion im deutschen Maschinen- und Anlagenbau aus. "Gravierende Produktionsausfälle und -behinderungen bestehen im Moment nicht", sagten Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) und Thomas Lindner, Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch nach einem Gespräch im Rahmen des Branchendialogs Maschinen- und Anlagenbau.  …mehr

  • Integration in Firmennetzwerke

    Smartphones und deren Zukunft im IT-Handel

    Ob es für einen IT-Fachhändler sinnvoll ist, sich mit dem Verkauf von Smartphones zu beschäftigen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Es zeichnet sich jedoch ab, dass viele Hersteller und Distributoren die IT-Spezialisten künftig als den richtigen Ansprechpartner für Unternehmenskunden sehen.  …mehr

  • Ohne Vitamin "K" geht nichts

    Karriereturbo Kreativität

    Wer im Unternehmen vorankommen will, muss beweisen, dass er für eine höherwertige Aufgabe geeignet ist. Wie das gelingt, sagt Jens-Uwe Meyer*.  …mehr

  • Initiative gegründet

    Bitkom-Präsident will mehr Frauen in der Branche

    Frauen sind in der ITK-Branche unterrepräsentiert. Mit einer Initiative will nun der Branchenverband Bitkom nun gegensteuern.  …mehr

  • Über alle Netze

    Sicherer Netzzugang dank VPN

    Mit der Verbreitung drahtloser Breitbandtechnologien wird es zunehmend komplexer, sichere Zugänge zum Firmennetz zu garantieren. Virtuelle Private Netze (VPN) sind nur dann das Mittel der Wahl, wenn sie zentral verwaltet und nahtlos in die IT-Welt integriert werden können.  …mehr

  • Mehr Server, weniger Raum

    4 Trends fürs Rechenzentrum der Zukunft

    Marktforscher Gartner erwartet schon bald große Veränderungen - in Aufbau wie auch Energie-Standards. Rechenzentren sind zu groß und werden ineffektiv genutzt.  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG 30.03.2011 15:24 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- - Die BlackRock Holdco 2, Inc, Wilmington, Delaware, USA hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 29.03.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888 am 23.03.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 2,86% (das entspricht 847.974 Stimmrechten) beträgt. Davon sind der Gesellschaft 2,86% der Stimmrechte (das entspricht 847.974 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. - Die BlackRock Financial Management, Inc, New York, USA hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 29.03.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888 am 23.03.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 2,86% (das entspricht 847.974 Stimmrechten) beträgt. Davon sind der Gesellschaft 2,86% der Stimmrechte (das entspricht 847.974 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. - Die BlackRock, Inc, New York, USA hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 29.03.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888 am 23.03.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 2,86% (das entspricht 847.974 Stimmrechten) beträgt. Davon sind der Gesellschaft 2,86% der Stimmrechte (das entspricht 847.974 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. 30.03.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Publication according to § 26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG 30.03.2011 15:24 Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- - On 29 March, 2011, BlackRock Holdco 2, Inc, Wilmington, Delaware, USA informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have fallen below the 3% threshold of the voting rights on 23 March, 2011 and amounted on that day to 2.86% (this corresponds to 847,974 voting rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 6 of the WpHG in connection with sentence 2 of the WpHG 2.86% of the voting rights (this corresponds to 847,974 voting rights) is to be attributed to the company. - On 29 March, 2011, BlackRock Financial Management, Inc, New York, USA informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have fallen below the 3% threshold of the voting rights on 23 March, 2011 and amounted on that day to 2.86% (this corresponds to 847,974 voting rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 6 of the WpHG in connection with sentence 2 of the WpHG 2.86% of the voting rights (this corresponds to 847,974 voting rights) is to be attributed to the company. - On 29 March, 2011, BlackRock, Inc, New York, USA informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have fallen below the 3% threshold of the voting rights on 23 March, 2011 and amounted on that day to 2.86% (this corresponds to 847,974 voting rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 6 of the WpHG in connection with sentence 2 of the WpHG 2.86% of the voting rights (this corresponds to 847,974 voting rights) is to be attributed to the company. 30.03.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Gerüchteküche

    Kein iPhone 5 in nächster Zeit

    Dies würde bedeuten, dass auch auf der Apple-Hausmesse WWDC, die am 6. Juni eröffnet, keine neues iPhone gezeigt wird. Bisher hat Apple - mit Ausnahme des ersten iPhone - pünktlich jeden Sommer eine neue Smartphone-Generation vorgestellt.  …mehr

  • DGAP-AFR: 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 30.03.2011 14:00 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions hereby announces that the following financial reports shall be disclosed : Report: Annual financial report Date of disclosure / German: April 28, 2011 Date of disclosure / English: March 31, 2011 German: http://www.aegps.com/en/investor/investor_news/ English: http://www.aegps.com/en/investor/investor_news/ 30.03.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions Weerenweg 29 1161 AH Zwanenburg Niederlande Internet: www.aegps.com End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-AFR: 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten 30.03.2011 14:00 Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Jahresfinanzbericht Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 28.04.2011 Veröffentlichungsdatum / Englisch: 31.03.2011 Deutsch: http://www.aegps.com/en/investor/investor_news/ Englisch: http://www.aegps.com/en/investor/investor_news/ 30.03.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: 3W Power Holdings S.A. / AEG Power Solutions Weerenweg 29 1161 AH Zwanenburg Niederlande Internet: www.aegps.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Neues Partnerprogramm zum 1.4.2011

    BitDefender stellt sich neu auf

    Seit Uwe Hanreich Anfang 2011 zu BitDefender gestoßen ist, weht bei den Dortmundern ein frischer Wind. So will der Security-Hersteller zwei VADs verpflichten und startet zum 1. April 2011 mit dem neuen Partnerprogramm.  …mehr

  • Kerio Workspace

    Dokumentenmanagement, Wiki und File Sharing in einem

    Irgendwo zwischen Sharepoint, Google Docs, Intranet, Dokumenten-Management und Wiki bewegt sich Kerio Workspace. Die Plattform des Mailserver- und Firewall-Anbieters soll auf unkomplizierte Weise die Zusammenarbeit im Team erleichtern.  …mehr

  • Online-Konferenzlösung

    Cisco vertreibt WebEx nun auch über Partner

    Die Online-Konferenzlösung WebEx Meeting Center wird jetzt auch über Partner vertrieben. Das Angebot richtet sich vor allem an Reseller, die kleine und mittelständische Unternehmen als Kunden haben. …mehr

  • Analyse, Diagnose und Sicherheit

    Die beliebtesten Netzwerk-Tools

    Netzwerk-Tools unterstützen den Anwender bei der Diagnose und Analyse von Problemen im LAN oder WLAN. Auch bei der Netzwerk-Sicherheit leisten die kleinen Helfer nützliche Dienste. Wir haben die zehn beliebtesten Netzwerk-Tools für Sie zusammengestellt. …mehr

  • IDC Prognose

    Windows Phone zieht an iOS vorbei

    Windows Phone steht in den nächsten Jahren ein Höhenflug im Smartphone-Rennen bevor, so eine aktuelle Prognose des Analystenhauses IDC. Demnach wird 2015 mehr als ein Fünftel der Neugeräte das Microsoft-Betriebssystem nutzen und Windows Phone somit neben BlackBerry auch Apples iOS klar übertrumpfen. Grund dafür ist die nicht unumstrittene Zusammenarbeit mit Nokia.  …mehr

  • Zusatzzahlung steigert Motivation

    Steuergünstige Erholungsbeihilfe zur Urlaubszeit

    Auszahlung in voller Höhe möglich - Voraussetzung: lohnsteuerlicher Pauschalierung. Details von SH+C  …mehr

  • Unterlassungsklage läuft

    Sind Ihre Kunden mit E-Mail-Werbung einverstanden?

    LG Berlin: Einwilligung des Kunden muss "gesondert" erfolgen. Details von Max-Lion Keller  …mehr

  • Kontron zahlt für 2010 stabile Dividende

    ECHING (Dow Jones)--Der Kleinstcomputerhersteller Kontron will für das vergangene Jahr nun doch eine Dividende zahlen. Wie das Unternehmen anlässlich der Bilanzvorlage für 2010 am Mittwoch mitteilte, sollen 0,20 EUR je Anteil an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Damit entspricht die geplante Dividende der Auszahlung der Vorjahre. Allerdings kommt die Ankündigung für eine Ausschüttung etwas überraschend.  …mehr

  • XETRA-START/Fester - DAX über 7.000 Punkten

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt startet fester in den Mittwoch. Der DAX steigt gegen 9.25 Uhr um 1,0% oder 71 auf 7.006 Punkte. Damit steht er erstmals seit dem Tag des Erdbebens in Japan vom 11. März wieder über der 7.000er Marke. "Die internationalen Vorgaben sind sehr gut", so ein Händler mit Blick auf die grünen Vorzeichen aus den USA und von den meisten asiatischen Börsenplätzen. Das dürfte sich auch an den hiesigen Börsen widerspiegeln, meint er.  …mehr

  • Mit Cloud Computing

    Deutsche CA-Partner setzen auf Managed Services

    CA hat Partner in elf europäischen Ländern über ihre Zukunftspläne befragt. Was Managed Services und Cloud Computing betrifft, da erscheinen deutsche CA-Reseller bereits top.  …mehr

  • Umsatzwachstum bei Kontron setzt sich im Erstquartal fort

    ECHING (Dow Jones)--Der Kleinstcomputerhersteller Kontron setzt auch in den ersten drei Monaten 2011 sein Umsatzwachstum fort. Für das Erstquartal erwarte man ein Erlösplus um rund 30% auf über 120 (97,7) Mio EUR, teilte der TecDAX-Konzern am Mittwochmorgen im Vorfeld der Bilanzpressekonferenz mit. Damit wächst der Umsatz in dem Dreimonatszeitraum stärker als im Vorquartal. Im vierten Quartal 2010 wies der Konzern mit Sitz in Eching bei München ein Umsatzwachstum von 20% aus.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Kontron expects sustained upturn in 2011

    Kontron AG / Key word(s): Final Results 30.03.2011 06:36 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- * First-quarter revenue expected to be up by around 30 percent to more than EUR 120 million * 2011 target EBIT margin of 8 to 9 percent * FY 2010: revenue growth to EUR 509.5 million; EBIT at EUR -5.8 million burdened by risk provision and restructuring; positive operating cash flow and net cash position Eching, Munich, March 30, 2011. In view of positive business trends, Kontron AG expects 2011 first-quarter revenue to grow by around 30 percent year-on-year to more than EUR 120 million (previous-year period: EUR 97.7 million). With a look to the full year, Kontron anticipates a revenue increase up to EUR 550 million with an target EBIT margin of 8 to 9 percent. In the 2010 financial year, continuous quarterly revenue growth fed through to a full-year revenue total of EUR 509.5 million, compared with EUR 468.9 million in 2009. A new quarterly revenue record was achieved in the fourth quarter at EUR 162.8 million (+20 percent compared with the prior-year period). Write-downs and other operating expenses were necessary due to the suspected fraud case. These write-downs and other operating expenses burdened EBIT to the tune of EUR 33.8 million. EBIT would otherwise have amounted to about EUR 28 million, compared with EUR -5.8 million following the write-down. Further items burdening EBIT included EUR 3.1 million of restructuring expenses in North America and Europe. Kontron AG's operating cash flow amounted to EUR 16.2 million in 2010, compared with EUR 23.9 million in the previous year. The cash position totaled EUR 57.2 million (previous year: EUR 80.2 million), and the net cash position amounted to EUR 11.7 million at the year-end. Total assets stood at EUR 515.6 million, compared with EUR 461.3 million in the previous year. The equity ratio stood at 62.2 percent. The company employed 2,892 staff as of the year-end. Investor Relations: For further information: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf / Florian Bergmann Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation D-85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel: +49 (0)8165/77212, Fax +49 (0)8165/77222 D-82131 Gauting Tel: +49 (0)89-89 35 633, Fax: +49 (0)89-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: f.bergmann@engel-zimmermann.de 30.03.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Phone: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indices: TecDAX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Kontron rechnet 2011 mit nachhaltigem Aufschwung

    Kontron AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis 30.03.2011 06:36 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- * Umsatzwachstum im ersten Quartal um rund 30 Prozent auf über 120 Mio. Euro erwartet * EBIT-Marge 2011 von 8 bis 9 Prozent angestrebt * Geschäftsjahr 2010: Umsatzwachstum auf 509,5 Mio. Euro; EBIT bei minus 5,8 Mio. Euro, belastet durch Risikovorsorge und Restrukturierungen; positiver operativer Cashflow und Netto-Kassenbestand Eching bei München, den 30. März 2011. Die Kontron AG erwartet im ersten Quartal 2011 aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung eine Steigerung des Umsatzes von rund 30 Prozent auf über 120 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum (97,7 Mio. Euro). Für das Gesamtjahr rechnet Kontron mit einem Umsatzanstieg auf bis zu 550 Mio. Euro. Es wird eine EBIT-Marge von 8 bis 9 Prozent angestrebt. Im Geschäftsjahr 2010 konnte der Umsatz nach kontinuierlichen Steigerungsraten pro Quartal auf 509,5 Mio. Euro gegenüber 468,9 Mio. Euro in 2009 gesteigert werden. Dabei wurde im vierten Quartal mit 162,8 Mio. Euro (plus 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) bereits eine neue Bestmarke erzielt. Die wegen des Betrugsverdachts erforderlichen Wertberichtigungen und sonstigen Aufwendungen belasteten das EBIT mit 33,8 Mio. Euro, das ansonsten rund 28 Mio. Euro betragen hätte und damit bei minus 5,8 Mio. Euro lag. Zudem belasteten Aufwendungen von 3,1 Mio. Euro für Restrukturierungen in Nordamerika und Europa das Ergebnis. Der operative Cashflow der Kontron AG lag im abgeschlossenen Geschäftsjahr bei 16,2 Mio. Euro gegenüber 23,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Der Kassenbestand betrug 57,2 Mio. Euro (Vorjahr 80,2 Mio. Euro), der Net Cash-Bestand zum Jahresende 11,7 Mio. Euro. Die Bilanzsumme belief sich auf 515,6 Mio. Euro gegenüber 461,3 Mio. Euro im Vorjahr. Die Eigenkapitalquote war 62,2 Prozent. Zum Jahresende waren 2.892 Mitarbeiter beschäftigt. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf / Florian Bergmann Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: f.bergmann@engel-zimmermann.de 30.03.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

Zurück zum Archiv