Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 01.07.2011

  • Finger weg!

    Die gefährlichsten Windows-Befehle

    Für jeden Ihrer Kunden sind System-Crash und Datenverlust der absolute Gau. Auslöser sind oft vermeintlich ungefährliche Windows-Befehle. Wir stellen zehn Funktionen vor, vor denen Sie Ihre Kunden warnen sollten.  …mehr

  • Sichere Bauten und Notfallpläne

    Wie Japans Rechenzentren die Katastrophen überstanden haben

    Dafür, dass die wichtigen Rechenzentren kaum Schäden erlitten haben, gibt es mehrere Gründe.  …mehr

  • Shopgate

    QR-Codes als Wegweiser des mobilen Shoppings

    Die speziellen Codes eignen sich dazu, um Produkte aufzurufen, den Warenkorb zu füllen oder auch um Gutscheine einzulösen. Partner können über den Administrationsbereich auf den Generator zugreifen.  …mehr

  • Brother MFC-J6510DW

    Tintenstrahl-Multi für große Blätter (ausführlicher Test)

    Tinten-Multifunktionsgeräte, die das A3-Format beherrschen, gibt es nur wenige. Ein Brother-Modell erweist sich als verlässlicher Bürohelfer.  …mehr

  • Channelcast

    Einen Channel-Monat in drei Stunden

    Es ist ja schon einige Zeit her, dass ich für Sie beim Channelcast von Christian Meyer, Damian Sicking und Andreas Raum reingehört habe.  …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    VW hat sich offenbar Mehrheit an MAN gesichert - Kreise  …mehr

  • Smartphones machen ein Nickerchen

    WLAN-Trick hilft Strom sparen

    Der Internet-Download über das WLAN-Modul gehört zu den größten Stromfressern eines Smartphones. Forscher der Duke University haben eine Anwendung entwickelt, die dem Akku von Mobilgeräten eine noch längere Laufzeit verpassen soll als bisherige Stromsparmethoden. Ihr auf der Entwicklerkonferenz "MobiSys" in Washington http://sigmobile.org/mobisys präsentiertes Verfahren "SleepWell" verspricht, Streamings ohne Änderungen an den WLAN-Protokollen schneller und effizienter zu machen.  …mehr

  • Nur für Reseller

    Der CP-Wahnsinn der Woche - rasierte Frauen, junge Mütter, alte Hüte & Co.

    Diese Woche mit dummen Fragen, sexistischen Distributoren und Stillen auf der Treppe.  …mehr

  • Treten, beißen, Haare ziehen

    Das CP-Video der Woche - Frauenfußball brutal

    Wer glaubt, Frauenfußball sei wie Blümchensex, der täuscht sich gewaltig.  …mehr

  • Soziale Netzwerke

    Neukunden für die Umsätze von morgen

    Warum Facebook, Blogs und Twitter ein riesiges Absatzpotenzial für Firmen sind, sagt Helmut König.  …mehr

  • Chancen für Reseller

    Sex-Partner aus der Cloud

    Viele IT-Fachhändler tun sich nicht nur mit Distributoren schwer, sondern auch mit Frauen. Doch ihnen kann geholfen werden.  …mehr

  • Braten Sie Ihre Kunden

    Grillen tötet!

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor Grillaktionen in geschlossenen Räumen.  …mehr

  • Dell Deutschland Chefin

    Barbara Wittmann in Bitkom-Vorstand gewählt

    Barbara Wittmann, General Manager bei Dell Deutschland, wurde von den Mitgliedern in den Hauptvorstand des Branchenverbands Bitkom gewählt.  …mehr

  • Belästigen Sie Ihre Kunden

    Sexting immer beliebter

    "Sexting" - das Aufnehmen und Verschicken von sexuell suggestiven Textnachrichten oder Fotos über das Internet - wird immer beliebter. Das hat die US-Non-Profit-Organisation Pew Internet & American Life Project herausgefunden.  …mehr

  • Japans Chipindustrie erholt sich

    Lieferkette ein halbes Jahr nach dem Erdbeben wieder intakt

    Als wichtiges Glied in der globalen Elektroniklieferkette wird Japans Halbleiterindustrie sich bis September von der dreifachen Katastrophe im März wieder komplett erholt haben, sagt Industriebeobachter IHS iSuppli.  …mehr

  • Steigende Cyber-Kriminalität

    Bundeskriminalamt gibt Sicherheitstipps

    Angesichts der rapide steigenden Internet-Kriminalität haben das Bundeskriminalamt und der Branchenverband Bitkom Empfehlungen für sicherheit im Internet aufgelegt.  …mehr

  • XETRA-MITTAG/DAX schwankt bei verhaltenem Handel um Vortagsstand

    FRANKFURT (Dow Jones)--Gut behauptet zeigt sich der deutsche Aktienmarkt am Freitagmittag. Gegen 13.25 Uhr steigt der DAX um 0,1% oder 7 auf 7.383 Punkte. "Die deutlichen Kursgewinne in dieser Woche wurden von der Entwicklung in Griechenland und dem Halbjahresultimo getrieben", so ein Händler. Nachdem dieser Einfluss verebbt sei, dominiere wieder Zurückhaltung.  …mehr

  • Security & mehr

    Computerlinks steigt ins Cloud-Geschäft ein

    In Großbritannien offeriert Computerlinks seine Cloud-Services schon seit einem Jahr an, nun sollen auch deutsche Reseller ihre Kunden Security und Storage aus der "Wolke" schmackhaft machen. Die Dienste vermarktet der VAD unter dem Kunstbegriff "Alvea" vermarktet - nicht zu verwechseln mit der Tochtergesellschaft des französischen Erdöllieferanten Total.  …mehr

  • Acer TravelMate 7750 und 5760

    Zwei Notebooks für Business-Kunden

    Mit den beiden Notebook-Modelle Acer TravelMate 7750 und 5760 will der Hersteller verstärkt bei Business-Kunden Fuß fassen.  …mehr

  • Rechtsstreit

    Samsung fordert Importverbot für iPad und iPhone

    Die Fronten im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung verhärten sich. Nachdem der koreanische Elektronikriese in seinem Heimatmarkt vom iPhone-Hersteller verklagt wurde, holt er zum Gegenschlag aus und fordert ein Verkaufsverbot von Apple-Produkten in den USA. …mehr

  • Leoni platziert neue Aktien zu 38 EUR

    NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Leoni hat seine am Donnerstagabend angekündigte Kapitalerhöhung am Markt platziert. Mit einem Preis von 38 EUR je Aktie wird dem Unternehmen ein Bruttoemissonserlös von rund 113 Mio EUR zufließen, wie die Leoni AG am Freitag mitteilte. Die Platzierung war bei institutionellen Investoren im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens erfolgt.  …mehr

  • Fachhandelsaktion

    Schwarzweiß-Schnäppchen bei Lexmark

    Pünktlich zum beginn des zweiten Halbjahres hat Druckerhersteller Lexmark neue Aktionen für Händler und Endkunden aufgelegt.  …mehr

  • Suchen besser als Ordner anlegen

    E-Mails sortieren ist unproduktiv

    Wer seine Mails aufwendig in Ordner sortiert, verschwendet Zeit und arbeitet weniger produktiv. Zu diesem Ergebnis kommt eine IBM-Studie. …mehr

  • WLAN-Zugang optimieren, Fehler beseitigen

    Clevere WLAN-Tipps für Windows

    Mit jeder Version hat Windows in Sachen WLAN etwas dazugelernt. Mit der Zahl der Einstellungsmöglichkeiten haben aber auch die Fehlerquellen zugenommen. Und auch ein funktionierender WLAN-Adapter lässt sich möglicherweise besser konfigurieren. …mehr

  • DGAP-Adhoc: Leoni AG: 10 per cent capital increase of Leoni AG placed successfully

    Leoni AG / Key word(s): Capital Increase 01.07.2011 12:01 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- 10 per cent capital increase of Leoni AG placed successfully Nuremberg, 1 July 2011 - Today, Leoni AG, Nuremberg (ISIN: DE0005408884 / WKN code: 540888) placed 2,969,000 new no-par value registered shares out of the capital increase against cash contributions from the company's authorized capital, which the executive board has decided on and the supervisory board has approved on 30 June 2011, at an issue price of Euro 38.00 per share. The new shares were placed with institutional investors by way of an accelerated bookbuilding process. Shareholders' subscription rights were therefor excluded. Leoni AG will receive gross proceeds of the issue of approximately Euro 113 million. The transaction was accompanied by Deutsche Bank AG as sole bookrunner and HSBC as co-lead manager. This release does not constitute an offer of securities for sale, a solicitation of an offer to purchase or to subscribe for securities of Leoni AG. Neither this release nor anything contained herein shall form the basis of, or be relied on, in connection with, any offer or commitment whatsoever. This information is not for release, publication or distribution in or into the United States of America and may not be distributed to U.S. persons (as defined in Regulation S under the United States Securities Act of 1933, as amended (the 'Securities Act')). In particular, this information does not constitute an offer of securities for sale, a solicitation of an offer to purchase or to subscribe for securities of Leoni AG in the United States. The securities of Leoni AG may not be offered, sold or delivered in the United States or to or for the account or benefit of U.S. persons, unless registered under the Securities Act or pursuant to an exemption from such registration. The securities will not be registered under the Securities Act. There will be no public offer of securities of Leoni AG in the United States. Contact person for journalists Sven Schmidt Corporate Public & Media Relations Phone +49 (0)911-2023-467 Fax +49 (0)911-2023-231 E-mail presse@leoni.com Contact person for analysts and investors Frank Steinhart / Susanne Kertz Corporate Investor Relations Phone +49 (0)911-2023-203 / -274 Fax +49 (0)911-2023-209 E-mail invest@leoni.com LEONI AG Marienstraße 7 90402 Nuremberg Germany Listed: Regulated Market (Prime Standard) on Frankfurt Stock Exchange Regulated Market on Munich Stock Exchange 01.07.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Phone: +49 (0)911 20 23-274 Fax: +49 (0)911 20 23-209 E-mail: invest@leoni.com Internet: www.leoni.com ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Indices: MDAX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Kein Überspannungsschutz im RZ

    Kunden riskieren Datenverluste vor allem im Sommer

    rViele Unternehmen nehmen die warmen Sommermonate auf die leichte Schulter und sichern ihre IT nicht genügend gegen die Gefahren durch Hitze oder Überspannungen infolge von Gewittern ab. Zu dem Schluss kommt der Datenrettungsspezialist Kroll Ontrack. Die Experten sprechen aus Erfahrung. Eigenen Angaben nach gehen im Juni, Juli und August regelmäßig mehr Anfragen für Datenrettung ein als im Jahresdurchschnitt. …mehr

  • DGAP-Adhoc: Leoni AG: Kapitalerhöhung der Leoni AG um 10 Prozent erfolgreich platziert

    Leoni AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 01.07.2011 12:01 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Kapitalerhöhung der Leoni AG um 10 Prozent erfolgreich platziert Nürnberg, 1. Juli 2011 - Die Leoni AG, Nürnberg, (ISIN: DE000540888 4 / WKN: 540888) hat heute 2.969.000 neue, auf den Namen lautende Stückaktien aus der vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 30. Juni 2011 beschlossenen Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus dem genehmigten Kapital zum Preis von 38,00 Euro je Aktie platziert. Die Platzierung erfolgte bei institutionellen Investoren im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens. Das Bezugsrecht der Aktionäre war hierfür ausgeschlossen worden. Der Leoni AG wird ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 113 Mio. Euro zufließen. Die Transaktion wurde von der Deutsche Bank AG als alleiniger Bookrunner und von HSBC als Co-Lead Manager begleitet. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Wertpapiere der Leoni AG dar. Weder diese Mitteilung noch ihr Inhalt begründen eine rechtliche Verbindlichkeit. Ebenso wenig sollten sie als Grundlage für ein Angebot oder eine Rechtspflicht herangezogen werden. Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika und an U.S. amerikanische Personen (definiert in Regulation S gemäß dem United States Securities Act 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung ('US-Wertpapiergesetz')) oder in Publikationen mit einer breiten Auflage in den Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht oder verbreitet werden. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Wertpapiere der Leoni AG in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere der Leoni AG dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an oder auf Rechnung oder zum Vorteil von U.S. amerikanischen Personen angeboten, verkauft oder geliefert werden, sofern sie nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert oder von diesem Registrierungserfordernis befreit sind. Die Wertpapiere werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert werden. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Leoni AG in den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgen. Ansprechpartner für Journalisten Sven Schmidt Corporate Public & Media Relations Telefon +49 (0)911-2023-467 Telefax +49 (0)911-2023-231 E-Mail presse@leoni.com Ansprechpartner für Analysten und Investoren Frank Steinhart / Susanne Kertz Corporate Investor Relations Telefon +49 (0)911-2023-203 / -274 Telefax +49 (0)911-2023-209 E-Mail invest@leoni.com LEONI AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Börsen: Regulierter Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse Regulierter Markt an der Börse München Kontakt: Sven Schmidt Leoni AG Public & Media Relations Tel: +49 (0)911 / 2023-467 E-mail: sven.schmidt@leoni.com 01.07.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Telefon: +49 (0)911 20 23-274 Fax: +49 (0)911 20 23-209 E-Mail: invest@leoni.com Internet: www.leoni.com ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • "Reisezeiten" bei Pauschalurlaub

    Zu wenig Schlaf - Urlauber klagt vergeblich

    Eine Verkürzung der Nachtruhe auf wenige Stunden stellt keine erhebliche Beeinträchtigung der Reise dar.  …mehr

  • XETRA-START/Knapp behauptet - ThyssenKrupp unter Druck

    FRANKFURT (Dow Jones)--Knapp behauptet ist der deutsche Aktienmarkt in den Freitag gestartet. Bis 9.46 Uhr sinkt der DAX um 0,1% oder 8 auf 7.368 Punkte. Der nächste Widerstand für den Leitindex findet sich im Bereich von 7.410 Punkten, unterstützt ist der DAX auf dem Niveau von 7.260 Punkten. In der zweiten Reihe geht es für den MDAX um 0,1% bzw 10 auf 10.922 Punkte nach unten, der TecDAX verliert 0,5% oder 4 auf 889 Punkte.  …mehr

  • XETRA-VORBERICHT/DAX kaum verändert erwartet - ISM-Index im Blick

    FRANKFURT (Dow Jones)--Händler rechnen für Freitag mit einem kaum veränderten Start am deutschen Aktienmarkt. "Die deutlichen Kursgewinne in dieser Woche wurden von der Entwicklung in Griechenland und dem Halbjahresultimo getrieben", so ein Börsianer. Mit dem Auslaufen dieser beiden Effekte werde der Markt daher wohl zunächst einmal verschnaufen. Zudem stehe in den USA ein langes Wochenende vor der Tür, da am Montag die Börsen auf Grund des "Independence Day" geschlossen blieben.  …mehr

Zurück zum Archiv