Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 05.09.2011

  • SEP sesam

    Datensicherung für Hyper-V

    Die Backup-Software SEP sesam unterstützt neben den Virtualisierungslösungen Citrix XenServer, VMware, Xen und KVM jetzt auch Microsoft Hyper-V. Bei der Liste der unterstützten Betriebssysteme sind Red Hat Enterprise Linux 6 und Cent OS 6 hinzu gekommen. Insgesamt unterstützt das Programm damit mehr als 40 Betriebssysteme..  …mehr

  • Enormer Preisverfall

    Samsung übt Ausstieg aus dem Projektorenmarkt

    Dass der koreanische Hersteller Samsung auf der IFA 2011 keine Projektoren zeigt, hat einen Grund. Es wird künftig keine neuen Modelle mehr geben, die bestehenden lässt man auslaufen, erklärt Horst Strobender, Senior Product Manager für Displays.  …mehr

  • Gegenseitiges Einvernehmen

    Also-Actebis vollzieht Trennung von Wolfgang Schlaak

    Was die Spatzen schon länger von den Dächern gepfiffen haben, ist nun amtlich: Finanzspezialist Wolfgang Schlaak und der fusionierte Also-Actebis-Konzern gehen getrennte Wege.  …mehr

  • Deal Machine

    NBB verkauft HP Touchpads über Facebook

    NBB stellt 1300 Exemplare der mittlerweile eingestellten HP Touchpads zur Verfügung und rechnet mit einem schnellen Ausverkauf.  …mehr

  • Markenbekanntheit ausbauen

    Euronics will mehr IT-Produkte verkaufen

    Die Verbundgruppe Euronics will den eigenen Markenauftritt stärken und mehr IT-Produkte ins Portfolio aufnehmen.  …mehr

  • Auch für Mobilfunk

    Händler-Hotline der Telekom ab 2012 kostenlos

    Ab 1. Januar 2012 bietet die Deutsche Telekom Vertriebspartnern eine kostenlose Hotline für Festnetz und Mobilfunk.  …mehr

  • Security, Cloud und mehr

    Was sysob auf der it-sa vorhat

    Auch dieses Jahr wird sysob wieder nach Nürnberg anreisen, um an der dort bereits zum dritten Mal hintereinander stattfindenden IT-Security-Messe it-sa teil zu nehmen (11. - 13. Oktober). Seit dem Ende der Systems hat sich die herbstliche it-sa nämlich in Nürnberg etabliert. Der VAD aus der Oberpfalz nimmt gleich sechs Hersteller in die fränkische Hauptstadt mit: Kentix, Meraki, Barracuda Networks, M86 Security, Clavister und Pan Dacom. Der gemeinsame Stand 235 wird in der Halle 12 zu finden sein.  …mehr

  • Sanierungsklausel auf dem Prüfstand

    Finanzamt verweigert Verlustverrechnung

    Das Finanzgericht hat im Streitfall bei einer GmbH die Vollziehung von Steuerbescheiden ausgesetzt.  …mehr

  • Gericht sieht kein "Sicherheitsrisiko"

    Ehe mit Chinesin - die gelbe Gefahr?

    Eine Kündigung aus diesem Grund hält nicht das "ethische Minimum" ein und ist sittenwidrig.  …mehr

  • ERP-Business in der Pfalz

    E-Commerce ist Standard für Softengine-Partner

    Einmal im Jahr ist Landau in der Pfalz die mittelständische ERP-Hauptstadt für den Fachhandel. Denn jedes Jahr Ende August trifft sich dort die Entwickler- und Partner-Community des Pfälzer Softwarehauses Softengine. Die zweite Business Convention bot einen Tag lang Hersteller- und Partnervorträge sowie eine Ausstellung der Partner. Der Gastgeber präsentierte seine neue Version 5.5 des mittelständischen ERP-Pakets Büroware, bei der großer Wert auf Einfachheit, Übersichtlichkeit und intuitive Bedienung gelegt wird. Die Endversion soll zum Jahresende verfügbar werden. …mehr

  • So vermeiden Sie Datenmissbrauch bei Ihren Kunden

    10 Aufgaben beim Sichern unstrukturierter Daten

    Als Reseller sollten Sie Ihre Kunden vor vermeidbarem Datenmissbrauch schützen. Es genügen bereits ein paar wenige Maßnahmen, damit die unstrukturierten Daten ihres Kunden sicher verwaltet werden können. Es sind genau 10 Schritte, die sie dabei befolgen sollten, meint David Gibson, Director Technical Services bei Varonis Systems.  …mehr

  • EANS-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG / A-TEC INDUSTRIES AG nimmt Angebot zur Erfüllung des Sanierungsplans an

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 05.09.2011 Wien, am 5.9.2011: A-TEC INDUSTRIES AG (ISIN AT00000ATEC9) ("A-TEC") hat heute ad hoc bekanntgegeben, dass A-TEC das Angebot der Contor Industries GmbH vom 30.6.2011 zur Erfüllung der 47%-igen Quote gemäß Sanierungsplan der A-TEC vom 29.12.2010 durch Annahme unter anderem des Anbots der Wolong Holding Group Co. Ltd über den Erwerb sämtlicher von A-TEC an der ATB Austria Antriebstechnik Aktiengesellschaft gehaltenen Aktien angenommen hat. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • PTA-Adhoc: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: AT&S AG beabsichtigt die Begebung einer Unternehmensanleihe

    Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG Leoben (pta006/05.09.2011/07:45) - Die im Prime Market der Wiener Börse notierte AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG (ISIN AT0000969985) gibt die Absicht bekannt, eine Unternehmensanleihe zu begeben. Das Volumen soll EUR 80 Millionen mit der Möglichkeit einer Aufstockung betragen. Es wird eine voraussichtliche Laufzeit von zumindest fünf Jahren angestrebt. Das Joint Lead Management für die Begebung der Anleihe werden die Raiffeisen Bank International AG und die Erste Group Bank AG übernehmen. Die Emission steht insbesondere unter dem Vorbehalt eines positiven Kapitalmarktumfelds für Unternehmensanleihen und eines positiven Verlaufs des Prospektbilligungsverfahrens. Disclaimer Diese Ad-hoc Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein allfälliges Angebot einer Anleihe wird ausschließlich auf Grundlage eines von der Commission de Surveillance du Secteur Financier gebilligten, veröf-fentlichten und nach Österreich notifizierten Prospekts der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG erfolgen. Diese Ad-hoc Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.) bzw. innerhalb der U.S.A. bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den U.S.A. verteilt oder weitergeleitet werden. Außerdem ist diese Ad-hoc Mitteilung nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind. (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1315201500014 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.  …mehr

  • Leoni kauft restliche 50% an koreanischer Daekyeung

    NÜRNBERG (Dow Jones)--Der deutsche Kabelnetzspezialist Leoni übernimmt die restlichen 50% am südkoreanischen Unternehmen Daekyeung. Die Transaktion solle zum 1. Januar 2012 wirksam werden und damit ein Jahr früher erfolgen als bislang geplant, teilte die Leoni AG, Nürnberg, am Montag mit. Leoni verbindet mit der Übernahme die Hoffnung auf eine schnellere Erschließung des südkoreanischen Automarktes, für den Leoni Kabelsysteme fertigt.  …mehr

Zurück zum Archiv