Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 10.10.2011

  • Zubehör von Belkin

    Mit iPad & Co. in der Küche

    Speziell für den Einsatz in der Küche stellt Belkin drei iPad-Accessoires vor, die sich auch für andere Tablets nutzen lassen.  …mehr

  • Erinnerung an Steve Jobs

    Sony plant Verfilmung von Steve Jobs’ Leben

    Kaum ist der Mitbegründer und langjährige CEO von Apple verstorben, plant Sony bereits die filmische Umsetzung der einzigen autorisierten Biografie Steve Jobs’ von Walter Isaacson - die aber selbst erst einmal am 24 Oktober erscheinen soll.  …mehr

  • HannsG HK241DPB

    24-Zoll-Monitor mit Full-HD-Auflösung zum Hammerpreis

    Multimediafreude pur in Full-HD-Auflösung verspricht HannsG mit dem HK241DPB. Der 23,6 Zoll große TFT-Monitor kommt in schwarzer Klavierlack-Optik und wird zum Preis von nur 139 Euro sicherlich so manchen Käufer finden.  …mehr

  • Gute Chancen in den USA laut PMA

    Ricoh übt späten Einstieg in den Projektorenmarkt

    Wo sich namhafte andere Hersteller schon verabschiedet haben, sucht Ricoh Americas Corporation den späten Einstieg in den Projektorenmarkt. Gerade hat der japanische Hersteller die Pentax-Übernahme abgeschlossen.  …mehr

  • Kosten mit dem Fiskus teilen

    Archivierung von Geschäftsakten

    Der Fiskus akzeptiert die Bildung einer entsprechenden Rückstellung und hilft so beim Kostensenken.  …mehr

  • Von CyberArk

    5 Gefahren bei unzureichendem Passwort-Management

    Nach wie vor unterschätzen viele Unternehmen die Gefahren eines vernachlässigten oder überhaupt nicht vorhandenen Passwort-Managements. Sicherheitsexperte Cyber-Ark listet die damit verbundenen fünf größten Gefahren auf. …mehr

  • Hausmesse Inform

    Systeam baut Lösungsgeschäft aus

    Spezialdistributor Systeam ist ab sofort Kyocera-Solutions-Distributor. Auf der Hausmesse "Inform" des Ebensfelder Distributors gab Kyocera-Vertriebsleiter Stephen Schienbein den Startschuss für die erweiterte Partnerschaft.  …mehr

  • CCC

    Hacker spüren Sicherheitslücke im "Staatstrojaner" auf

    Der Programmierer des "Bundestrojaners" muss wohl ein Star-Wars-Fan gewesen sein: C3PO-r2d2-POE lautete das Passwort zur Übertragung der erschnüffelten Daten auf einen Server in den USA.  …mehr

  • CP ePaper, Ausgabe 19/11

    Schwerpunkt: Business-Tipps; außerdem: Huawei, Also-Actebis, Microsoft, Betrügerring  …mehr

  • Rückzug angekündigt

    Metro-Chef Cordes will nicht weitermachen

    Nach einem monatelangem Machtkampf wirft Eckhard Cordes beim Media-Saturn-Eigentümer Metro hin. …mehr

  • IBM prophezeit

    Zahl der Angriffe auf mobile Endgeräte wird sich verdoppeln

    Laut dem IBM X-Force-Report wird sich die Zahl der Attacken auf mobile Endgeräte noch dieses Jahr verdoppeln.  …mehr

  • Seit dem 10. Oktober 2011

    Saturn-Shop ist online

    Seit Montag, den 10. Oktober 2011, können Kunden in Deutschland auch bei Saturn online einkaufen. Zum 50. Jubiläum vollzieht die Elektrofachmarktkette damit einen der größten strategischen Umbrüche in der Unternehmensgeschichte - den Wandel vom stationären zum Multichannel-Anbieter. Besonderer Wettbewerbsvorteil ist die enge Verzahnung des E-Commerce mit dem aktuell aus 144 Märkten bestehenden Standortnetz. Diese ermöglicht es den Kunden, die Flexibilität des Online-Shoppings mit dem Einkaufserlebnis und dem Service im Markt individuell nach ihren Bedürfnissen zu kombinieren.Saturn geht online: Elektrofachmarktkette startet Webshop "mit Marktgarantie".  …mehr

  • Wer muss für die Beseitigung sorgen?

    Laubfall im Herbst – ein stetes Ärgernis

    Wirken von Naturkräften oder Verschulden des Nachbarn? Recht und Pflichten von Grundeigentümern  …mehr

  • PLED-W500

    ViewSonic bringt neuen LED-Beamer mit 500 Lumen auf den Markt

    ViewSonic hat gerade zwei neue portable LED-Projektoren vorgestellt. Der PLED-W500 kommt mit 500 Ansiu-Lumen und lässt sich dank SD-Kartenslot und USB-Anschluss für Präsentationen auch ohne PC nutzen. …mehr

  • Taktgeber mobile Geräte

    Immer mehr Auflösungssprünge bei Flat-Panels

    Full-HD-Fernseher sind heute schon fast Standard, der Trend wird zur 4K-Auflösung gehen. Aber das ist noch nichts zu dem, was im mobilen Bereich zu beobachten und erwarten ist.  …mehr

  • inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen

    inside-analytics.com / Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors' Dealings für die Meldewoche vom 2. bis zum 9.Oktober 2011 Die 10 größten Insiderkäufe: 1) HOLCIM LTD Insidername: Schmidheiny, Thomas Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 30.September - 6.Oktober 2011 Kaufvolumen: 259,801 Mio. Euro Zusatz: Schweiz, indirekte Transaktion Anzahl der gekauften Aktien: 6.200.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 41,90 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.35% 2) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA Insidername: Ferragamo, Leonardo Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 30.September 2011 Kaufvolumen: 6,063 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 673.640 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +10.89% 3) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA Insidername: Ferragamo, Fulvia Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 30.September 2011 Kaufvolumen: 6,063 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 673.640 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +10.89% 4) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA Insidername: Ferragamo, Ferruccio Insiderposition: Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 30.September 2011 Kaufvolumen: 6,063 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 673.640 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +10.89% 5) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA Insidername: Ferragamo, Giovanna Insiderposition: stellvertr. Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 30.September 2011 Kaufvolumen: 6,063 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 673.640 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +10.89% 6) SALVATORE FERRAGAMO ITALIA Insidername: Paternò Castello di San Giuliano, Diego Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 30.September 2011 Kaufvolumen: 6,063 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 673.640 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +10.89% 7) IMMOFINANZ IMMOBILIEN ANLAGE Insidername: Fries, Dr. Rudolf Insiderposition: Mitglied des Aufsichtsrates Handelsdatum: 27. - 29.September 2011 Kaufvolumen: 2,402 Mio. Euro Zusatz: Wien Anzahl der gekauften Aktien: 1.065.023 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,26 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.08% 8) FINANCIERE DE L'ODET SA Insidername: Bollore, Vincent Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 28.September 2011 Kaufvolumen: 1,790 Mio. Euro Zusatz: Paris Anzahl der gekauften Aktien: 5.889 Durchschnittlicher Kaufpreis: 304,00 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.30% 9) PRYSMIAN SPA Insidername: Battista, Valerio Insiderposition: CEO Handelsdatum: 28. - 30.September 2011 Kaufvolumen: 1,633 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der gekauften Aktien: 163.441 Durchschnittlicher Kaufpreis: 9,99 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.16% 10) BOLLORE Insidername: Bollore, Vincent Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 22. - 23.September 2011 Kaufvolumen: 1,436 Mio. Euro Zusatz: Paris Anzahl der gekauften Aktien: 8.846 Durchschnittlicher Kaufpreis: 162,33 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +1.03% Die 10 größten Insiderverkäufe: 1) EFRONT Insidername: Sancho, José Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 23.September 2011 Verkaufsvolumen: 9,383 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Alternext Paris Anzahl der verkauften Aktien: 521.256 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 18,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -38.33% 2) PSP SWISS PROPERTY AG Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Nicht-Exekutiven Verwaltungsratsmitglied Handelsdatum: 29.September - 4.Oktober 2011 Verkaufsvolumen: 7,338 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich, Schweiz, indirekte Transaktion Anzahl der verkauften Aktien: 109.626 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 66,94 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.31% 3) ACTIVIDADES CONSTR Y SERVICI Insidername: Fernández Verdes, Marcelino Insiderposition: CEO (Division) Handelsdatum: 27. - 30.September 2011 Verkaufsvolumen: 7,119 Mio. Euro Zusatz: Bolsa de Madrid Anzahl der verkauften Aktien: 265.733 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 26,79 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.23% 4) ACTIVIDADES CONSTR Y SERVICI Insidername: Loizaga Viguri, Jose Maria Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 26. - 29.September 2011 Verkaufsvolumen: 2,624 Mio. Euro Zusatz: Bolsa de Madrid Anzahl der verkauften Aktien: 100.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 26,24 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.86% 5) RECTICEL SA Insidername: Vansteenkiste, Luc Insiderposition: stellvertr. CEO Handelsdatum: 26.September 2011 Verkaufsvolumen: 2,200 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 200.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 11,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -53.91% 6) LINDT & SPRUNGLI AG Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung Handelsdatum: 29.September - 5.Oktober 2011 Verkaufsvolumen: 2,048 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 939 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2.180,98 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.28% 7) SGL CARBON SE Insidername: Breyer, Theodore H Insiderposition: Vorstand Handelsdatum: 30.September 2011 Verkaufsvolumen: 1,895 Mio. Euro Zusatz: XETRA Anzahl der verkauften Aktien: 47.755 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 39,68 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -4.76% 8) STALPRODUKT SA Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Vorstand Handelsdatum: 5.Oktober 2011 Verkaufsvolumen: 1,782 Mio. Euro Zusatz: Warschauer Börse, indirekte Transaktion Anzahl der verkauften Aktien: 30.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 59,38 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +9.88% 9) TRIFORK AS Insidername: Krab Thorup, Kresten Insiderposition: Exekutiver Direktor Handelsdatum: 3.Oktober 2011 Verkaufsvolumen: 1,705 Mio. Euro Zusatz: Kopenhagen Anzahl der verkauften Aktien: 1.255.377 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 1,36 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +5.83% 10) DOMINO'S PIZZA Insidername: Halpern, Colin Insiderposition: stellvertr. Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 4.Oktober 2011 Verkaufsvolumen: 1,493 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 300.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 4,98 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +6.21% Über Direktoren (Unternehmensinsider): Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors' Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden. Über 2iQ: 2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma verfolgt Insidertransaktionen, Großaktionäre und Aktienrückkäufe und betreibt eine Datenbank über Directors' Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com). Über die Directors' Dealings Datenbank (inside-analytics.com): Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors' Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors' Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als "FTD-Insider-Index" - http://www.ftd.de/insider - publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind. European Directors' Dealings ist erhältlich über als Realtime-Datenfeed, Emailservice, anpassbarer Webdienst oder Standard-Internetzugang. Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml Legal Disclaimer: Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen). Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html. Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.  …mehr

  • IBM, Fujitsu, Oracle, HP

    Mainframe, Blade & Co. – wo passt welcher Server?

    Der Mainframe lebt, auch im Mittelstand. Er wird von x86-Servern sowie offenen Maschinen flankiert.  …mehr

Zurück zum Archiv