Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 09.11.2011

  • Fujitsu Forum 2011

    Mit ISVs und Software in die Cloud

    Zusammen mit alten und neuen Software-Partnern will Fujitsu Anfang des kommenden Jahres das Online-Portal "Fujitsu Business Solution Store" starten. Das ist eines der kurzfristigen Ziele, die das Management den Partnern und Kunden auf der diesjährigen Hausmesse nannte.  …mehr

  • Möglicher Verkauf des LCD-Werks?

    Sharp legt erneut Pause mit 10G-Panel-Produktion ein

    Laut einem Bericht aus Taiwan setzt der japanische LCD-Panel-Hersteller Sharp die Produktion in seinem 10G-Werk für zwei Wochen aus. Außerdem soll er bereits über einen Verkauf der Fabrik verhandeln.  …mehr

  • Interview mit IDC-Analystin Eszter Morvay

    "Ultrabooks sind noch zu teuer"

    Intel setzt große Stücke auf die neuen Ultrabooks. Wie die Hersteller mit einigen Vorgaben zu kämpfen haben und ob sie mit Unterstützung von Intel die anvisierten Ziele erreichen, erfuhr ChannelPartner von Eszter Morvay, Senior Reserach Analyst bei IDC.  …mehr

  • Windows Server 2008 R2 in der Praxis

    Workshop: Objekte aus dem Active Directory wiederherstellen

    Das Löschen von Objekten im Active Directory kann verheerende Folgen haben und zeitaufwendige Nacharbeiten erfordern. Windows Server 2008 R2 bietet einen Papierkorb für das Active Directory an. Der folgende Beitrag erläutert praxisnah die Wiederherstellung von Objekten und Organisationseinheiten.  …mehr

  • Smart-TV

    Verbraucher nutzen TV-Potenzial nicht

    In jedem zehnten deutschen Haushalt steht bereits ein internetfähiges Fernsehgerät. Laut dem Branchenverband Bitkom wurden im September dieses Jahres 226.000 Stück verkauft, das sind fast 100.000 mehr als im Vorjahresmonat.  …mehr

  • Positive Preisentwicklung

    Mehr Geld für IT-Services

    Die Tagessätze für IT-Services in Deutschland sind im laufenden Jahr höher als 2010 prognostiziert.  …mehr

  • Korruptionsskandal

    Deutschland-Chef von Media Markt verhaftet

    Im Zuge der Bestehungsaffäre ist der bereits suspendierte Media-Markt-Manager Michael Rook verhaftet worden. …mehr

  • Patch-Day

    Microsoft stopft vier Sicherheitslücken in Windows

    Microsoft hat zum Patch-Day im November insgesamt vier Sicherheitsupdates veröffentlicht, mit denen Sicherheitslücken in Windows gestopft werden.  …mehr

  • Zweigstelle in Deutschland eröffnet

    Storagecraft expandiert

    Ab sofort ist Storagecraft auch in Leipzig mit einer Niederlassung vertreten. Es ist bereits das zweite Standbein des Storage-Herstellers in Deutschland.  …mehr

  • Mehr für den Mittelstand

    Neuerungen im Symantec-Partnerprogramm

    Am 3. November 2011 ist Symantecs neues Partnerprogramm in Kraft getreten. Reseller, die noch nicht alle Voraussetzungen dafür erfüllt haben, bekommen nun drei Monate "Gnadenfrist", um sich bis zum 2. Februar 2012 für das neue Partnerprogramm zu qualifizieren.  …mehr

  • 750 Leute müssen gehen

    Restrukturierung und Entlassungen bei Adobe

    Adobe baut Personal ab und stellt die Entwicklung des mobilen Flash-Players ein. …mehr

  • Vertriebsleiter Reketat sagt Klartext

    Was G Data 2012 im Channel vor hat

    Helmut Reketat, der für den weltweiten Vertrieb bei G Data verantwortliche Manager, hat es nun zwischen den Trips nach Südamerika und Ostasien geschafft, der ChannelPartner-Redaktion einen Kurzbesuch abzustatten. So verkündete der Global Sales Director uns gegenüber schon die ersten Grundzüge des neuen global gültigen Partnerprogramms von G Data, das zu Beginn des kommenden Jahres, wahrscheinlich zeitgleich mit der CeBIT Anfang März 2012, in Kraft treten soll. …mehr

  • Sandberg PowerBank 3000/8000

    Zusatzakku für unterwegs

    Dank einer tragbaren Stromreserve sollen Reisende nicht ohne ein funktionsfähiges Handy dastehen.  …mehr

  • Aktuelle Umfrage

    Verknappung bei Festplatten – trifft es auch Sie?

    Katastrophe oder nur Panikmache? Stimmen Sie bei unserer Umfrage zur Festplattenverknappung ab!  …mehr

  • Führerscheinentzug

    Urteil zu Flensburg-Punkten

    Bundesverwaltungsgericht: Keine Punktelöschung bei freiwilligem Verzicht auf die Fahrerlaubnis  …mehr

  • Bisherige Rechtsprechung aufgegeben

    150 Euro pro Musiktitel sind zu viel

    Das OLG Köln hat Bedenken gegen die Schadenersatzhöhe in einem Filesharing-Prozess geäußert.  …mehr

  • Work-Life-Balance verbessert

    Jeder zweite Manager würde seinen Job wechseln

    Führungskräfte sind sehr wechselwillig, wie eine Mercer-Studie zeigt. Trotzdem wollen die meisten bei ihrem Arbeitgeber langfristige Karriereziele erreichen. …mehr

  • Händlerärger mit HP

    Wenn der Drucker mehrmals streikt

    Dass Geräte nicht immer so funktionieren, wie sie sollten, kommt bei jedem Hersteller vor. Die Folgen müssen aber oft Händler und Kunden ausbaden.  …mehr

  • Virtualisierungs- & Cloud-Kompetenz

    Bechtle räumt Citrix- & VMware-Awards ab

    Die Investitionen in Mitarbeiter-Qualifizierung und Virtualisierungs-Kompetenz haben sich für die Bechtle-Gruppe gelohnt: Citrix und VMware zeichneten das Unternehmen erneut für seine Leistungen aus.  …mehr

  • DGAP-News: MOBOTIX AG: Geschäftsjahresumstellung erfordert 3-monatiges Rumpfgeschäftsjahr und zweite Hauptversammlung

    DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis MOBOTIX AG: Geschäftsjahresumstellung erfordert 3-monatiges Rumpfgeschäftsjahr und zweite Hauptversammlung 09.11.2011 / 06:30 =-------------------------------------------------------------------- Dazu die Zahlen des verkürzten Geschäftsjahres im Überblick: (1. Juli 2011 bis 30. September 2011): - Umsatz: 15,2 Mio. EUR - Exportquote: 68,1 % - EBIT: 2,6 Mio. EUR - EBIT in % von der Gesamtleistung: 15,8 % - Ergebnis (nach Steuern): 1,8 Mio. EUR - Ergebnis je Aktie: 0,40 EUR Die MOBOTIX AG (ISIN DE0005218309), Systemanbieter von hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, gibt die Finanzzahlen des verkürzten Geschäftsjahres 2011 (1. Juli 2011 bis 30. September 2011) des Konzerns(IFRS-Abschluss) bekannt. Die Umstellung des Geschäftsjahres war notwendig,da die inzwischen sehr umfangreiche Prüfung der Jahresabschlüsse und die Abschlussvorbereitung mitten in die Ferienzeit von Juli bis August gefallen sind. Da der Geschäftsjahresbeginn vom 1. Juli auf den 1. Oktober verlegt wurde, fiel dieses Jahr einmalig ein dreimonatiges Rumpfgeschäftsjahr an, das 2011 einen zweiten Jahresabschluss und eine zweite Hauptversammlung erfordert. Im vergangenen Rumpfgeschäftsjahr wurde die gesamte Produktion wie geplant erfolgreich an den Unternehmensstandort in Winnweiler-Langmeil überführt. Der Umsatz und das Ergebnis sind dementsprechend durch diese Produktionsverlagerung geprägt. Im Rumpfgeschäftsjahr erzielte die MOBOTIX-Gruppe einen Umsatz von 15,2 Mio. EUR (i.Vj.-Quartal 15,1 Mio. EUR) und eine Exportquote von 68,1 %. Das EBITDA beträgt 3,6 Mio. EUR, wobei das EBIT bei 2,6 Mio. EUR liegt. Mit einem Jahresergebnis nach Steuern von 1,8 Mio. EUR endet das verkürzte Geschäftsjahr, woraus sich ein Ergebnis je Aktie von 0,40 EUR ergibt. Für das laufende Geschäftsjahr 2011/12 wird weiterhin ein Wachstum in Höhe von 30 % bis 35 % bei einer EBIT-Marge von 23 % erwartet. Alle Ergebnisse des verkürzten Geschäftsjahres 2011 wird der Vorstand der MOBOTIX AG im Rahmen einer Telefonkonferenz am 9. November 2011 um 11.00 Uhr präsentieren. Weitere Informationen: MOBOTIX AG Lutz Coelen, CFO Kaiserstrasse, 67722 Langmeil Telefon: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 E-Mail: ir@mobotix.com www.mobotix.com Fink & Fuchs Public Relations AG Michael Zell/Karsten Krone Berliner Strasse 164, 65205 Wiesbaden Telefon: +49 611 74131-77 Fax: +49 611 74131-30 E-Mail: karsten.krone@ffpr.de www.ffpr.de Kurzprofil MOBOTIX AG: Die MOBOTIX AG ist ein Softwareunternehmen mit eigener Hardwareentwicklung auf dem Gebiet der digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitslösung. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung anwenderfreundlicher Komplettsystemlösungen aus einer Hand. Das börsennotierte Unternehmen aus Langmeil gilt seit seiner Gründung 1999 nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerkkameratechnik, sondern ermöglicht durch sein dezentrales Konzept überhaupt erst rentable hochauflösende Videosysteme in der Praxis. Seit 2010 erweitert MOBOTIX sein Produktportfolio um eigenentwickelte intelligente Haustechnikprodukte. Ob Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Tankstellen, Hotels oder Autobahnen - MOBOTIX Videosysteme sind seit Jahren hunderttausendfach auf allen Kontinenten im Einsatz. Wichtiger Hinweis: Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Schätzungen der MOBOTIX AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse, der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Marktentwicklung und der sich veränderten Wettbewerbssituation gehören. Die MOBOTIX AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Corporate News geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden. Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 09.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland Telefon: +49 (0)6302-9816-111 Fax: +49 (0)6302-9816-190 E-Mail: ir@mobotix.com Internet: www.mobotix.com ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 145337 09.11.2011  …mehr

  • PRESS RELEASE: MOBOTIX AG: Fiscal year change results in a Short Fiscal Year of 3 months and a second Annual General Meeting

    DGAP-News: MOBOTIX AG / Key word(s): Final Results MOBOTIX AG: Fiscal year change results in a Short Fiscal Year of 3 months and a second Annual General Meeting 09.11.2011 / 06:30 =-------------------------------------------------------------------- Figures for the Short Fiscal Year at a glance: (July 1 to September 30, 2011): - Revenue: EUR15.2 million - Export ratio: 68.1 % - EBIT: EUR2.6 million - EBIT as a percentage of total output: 15.8 % - Profit for the period (after taxes): EUR1.8 million - Earnings per share: EUR0.40 MOBOTIX AG (ISIN DE0005218309), supplier of high-resolution, network-based video security systems, has announced its consolidated financial results (IFRS) for the Group's Short Fiscal Year 2011 (July 1 to September 30, 2011). The change of the fiscal year was necessary since the now very extensive audit and the preparation of the financial reports coincided with the vacation period in July and August. Since the beginning of the financial year was changed from July 1 to October 1, a one-time Short Fiscal Year of three months was formed this year, resulting in a second set of annual financial reports and a second Annual General Meeting in 2011. In the Short Fiscal Year just ended, the entire production was relocated as planned successfully to the Company's site in Langmeil-Winnweiler. As expected, revenue and earnings were affected by the relocation of production facilities. In the Short Fiscal Year, the MOBOTIX Group generated revenue of EUR15.2 million (prior-year quarter: 15.1 million) and achieved an export ratio of 68.1 %. EBITDA amounted to EUR3.6 million with EBIT of EUR2.6 million. Profit after taxes for the short fiscal year amounted to EUR1.8 million resulting in earnings per share of EUR0.40. Growth of 30 % to 35 % and an EBIT margin of 23 % is expected in the current fiscal year 2011/12. All the results relating to the Short Fiscal Year 2011 will be presented by the Management Board of MOBOTIX during a teleconference at 11.00 a.m. CET, on November 9, 2011. More information: MOBOTIX AG Lutz Coelen, CFO Kaiserstrasse 67722 Langmeil Phone: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 eMail: ir@mobotix.com www.mobotix.com Fink & Fuchs Public Relations AG Michael Zell/Karsten Krone Berliner Strasse 164 65205 Wiesbaden Phone: +49 611 74131 77 Fax: +49 611 74131 30 eMail: karsten.krone@ffpr.de www.ffpr.de About MOBOTIX AG: MOBOTIX AG is a software company with an in-house hardware development department for digital, high-resolution and network-based video-security solutions. The company focuses on the development of user-friendly system solutions - complete from a single provider. The publicly-traded company with its headquarters in Langmeil, Germany, is known as the leading pioneer in network camera technology since its founding in 1999, and has made high-resolution video systems cost-efficient with its decentralized camera concept. From 2010 onwards, MOBOTIX continues to extend its product range to include intelligent home automation products that are developed in-house. Over one hundred thousand MOBOTIX video systems are in operation worldwide in embassies, airports, railway stations, ports, gas stations, hotels and on highways. Important Note: This notification contains statements that are based on assumptions and estimates of MOBOTIX AG. Even though the management considers these assumptions and estimates to be true and accurate, the future actual development and the actual results may deviate from these assumptions and estimates for various reasons. Among those reasons are changes of the overall economic situation, foreign exchange rates, interest rates as well as changes in the market trends or the competitive environment. MOBOTIX AG does not assume any liability for deviations of the future development and actual results from the assumptions and estimates as contained in this corporate news. End of Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 09.11.2011 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Language: English Company: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Germany Phone: +49 (0)6302-9816-111 Fax: +49 (0)6302-9816-190 E-mail: ir@mobotix.com Internet: www.mobotix.com ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 145337 09.11.2011  …mehr

Zurück zum Archiv