Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 29.11.2011

  • PC-Spezialist

    Mit Services im IT-Handel gutes Geld verdienen

    Viele IT-Reseller klagen, dass mit dem reinen Wiederverkauf von Hard- und Software zu wenig verdienen würden, bei einstelligen Margen und ständig fallenden Produktpreisen entspricht dies auch den Tatsachen. Doch viele Kunden würden für Service-Leistungen auch im IT-Bereich bezahlen, wenn sie im voraus wüssten, was wie viel kostet.  …mehr

  • WitsView

    Thai-Fluten nagen auch an Monitorverkäufen

    Die Festplattenknappheit aufgrund der Flutkatastrophe in Thailand sorgt auch bei Monitoren für Absatzeinbußen, sagen die Analysten von Industriebeobachter WitsView.  …mehr

  • Nikon größter Kunde

    Bald die Hälfte aller Digitalkameras Made by Taiwan

    16-Megapixel CCD setzt sich bei Digitalkameras immer mehr durch. Das zeigen laut Digitimes Research Auftragsbücher für 2012, wonach Taiwans Industrie dann 49,5 Prozent aller Geräte produzieren wird.  …mehr

  • Vorurteile, Plattitüden Klischees

    Was Android-Fans über iPhone-Nutzer denken

    Android-Smartphones sind für Technik-Geeks, iPhones sind für Fashion-Freaks - meinen zumindest die Android-Nutzer.  …mehr

  • Monster-Börsengang

    Facebook plant Börsengang fürs Frühjahr 2012

    Laut dem "Wall Street Journal" soll nun Facebook im April 2012 an die Börse.  …mehr

  • IBM bleibt vorn

    Server-Markt in Westeuropa sackt ein

    Der Server-Markt in Westeuropa ist nach Angaben des Marktforschungs-Unternehmens Gartner im dritten Quartal 2011 geschrumpft. Trotz der allmählichen Erholung der Wirtschaftslage seien sowohl Absatz als auch Umsatz noch unter der Marke von 2008, dem Beginn der weltweiten Wirtschaftskrise, geblieben, erklärte Adrian O'Conell, Forschungsdirektor bei Gartner am Dienstag. Während der Umsatz um 4,9 Prozent zurückging, wurden 4,3 Prozent weniger Geräte abgesetzt. Das Wachstum im Rest der EMEA-Region habe den Abwärtstrend nicht ausgleichen können, hieß es. …mehr

  • Netzwerkprodukte

    QLogic-Promotion bei Avnet

    Gold- und Silber-Partner sowie noch nicht registrierte Partner, die bis zum 31. 12. 2011 einen Nettoumsatz von 10.000 Euro mit QLogic-Produkten bei Avnet erzielen, erhalten einen Tankgutschein im Wert von 50 Euro zugesandt, sobald das Umsatzziel erreicht ist.  …mehr

  • OKI-Aktion

    Nadeldrucker zum halben Preis

    Mit einer Rabattaktion für den OKI-Nadeldrucker ML 6300FB-SC will der japanische Druckerhersteller einen Impuls für das Jahresendgeschäft geben. Händler können bei der Aktion bis zu 50 Prozent auf den HEK sparen.  …mehr

  • Blackberry Mobile Fusion

    RIM kündigt Multi-Plattform-Management-Lösung an

    Die für März 2012 angekündigte Lösung "Blackberry Mobile Fusion" soll es Unternehmen ermöglichen, Android-, iOS-, Blackberry und BBX-Geräte über eine gemeinsame Plattform zu verwalten.  …mehr

  • Apple-Sprachsteuerung

    Siri-Hacks machen Star-Trek-Visionen denkbar

    Es scheint, als ob Siri die Träume der Star-Trek-Generation wahr machen könnte. Entwickler haben innerhalb von wenigen Tagen Lösungen gebastelt, mit denen Autos gestartet werden können, die Heizung geregelt und Licht eingeschaltet oder die Fernbedienung für den Fernseher ersetzt werden kann - alles über den sprachgesteuerten iPhone-4S-Assistenten Siri. …mehr

  • Bis zum 10. Januar

    EU-Kommission entscheidet über Googles Kauf von Motorla Mobility

    Google könnte im Januar grünes Licht für den geplanten Kauf der Mobility-Sparte von Motorola aus Europa bekommen. Die EU-Kommission will bis zum 10. Januar entscheiden, ob sie der Übernahme aus kartellrechtlichen Gründen zustimmt. Das geht aus einer Terminankündigung der EU hervor. Wann mit einer Zustimmung der US-Wettbewerbsbehörde zu rechnen ist, steht noch aus. Google hatte den Zusammenschluss ursprünglich für Ende dieses Jahres geplant.  …mehr

  • PRESS RELEASE: Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER welcomes Chinese Business Delegation in Schramberg - Agreement on intensifying the cooperation regarding Solar Projects

    DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Key word(s): Miscellaneous Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER welcomes Chinese Business Delegation in Schramberg - Agreement on intensifying the cooperation regarding Solar Projects 29.11.2011 / 13:15 =-------------------------------------------------------------------- SCHWEIZER welcomes Chinese Business Delegation in Schramberg - Agreement on intensifying the cooperation regarding Solar Projects Schramberg, November 29, 2011 - Schweizer Electronic AG was hosting a delegation of Sino-Singapore Guangzhou Knowledge City (SSGKC) Investment and Development Co. Ltd. on November 25 in Schramberg. Only recently, SCHWEIZER closed two MoUs with this association about the projection of solar parks in two of the most important Eco Cities (Guangzhou Knowledge City and Nanjing Eco Hightec Island) in China. Together with their partners for the photovoltaic business, Schmid Group and Ralos New Energies AG, the company's management received a group of 10 delegates from China. Beyond detailed discussions about the planned projects, the delegation had the opportunity to experience on site the technologies and power of innovation of all involved partners, through fab tours and lectures. Marc Bunz, CFO of Schweizer Electronic AG and Member of the Board of Schweizer Energy Pte. Ltd., summarizes the day as follows: 'The visit of our contractual partner from China represents a further step in our cooperation with the SSGKC. Beyond projects already agreed upon for the cities for Guangzhou and Nanjing, our discussions were targeting at expanding our cooperation by further projects in southern China, were High Efficiency Modules from our future Schweizer Energy production site in Nantong, China, will be applied.' About Schweizer: Schweizer Electronic AG is a leading manufacturer of premium PCBs, innovative solutions and services for automotive, solar and industry electronics. Based on recognized technology and consultancy competencies, SCHWEIZER's products and systems address central challenges in the areas of Power Electronics, Embedding and System Cost Reduction and are characterized by energy and environmentally friendly features. Together with its partners Contag GmbH and Meiko Electronics Co. Ltd. the company offers cost and production optimised solutions for small, medium and large series and within this network employs more than 13.000 people in Germany, Japan, China and Vietnam. With about 750 employees SCHWEIZER achieved sales of 105.4 million Euro in Fiscal Year 2010 (ending December). The company was founded in 1849, is managed by family members and listed at the Stuttgart Stock Exchange (ticker symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623'). For further information please contact Susanne Schorn Media & Communications Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Phone: +49 7422 / 512-213 Fax: +49 7422 / 512-397 E-mail: Communications@schweizer.ag Please visit our website: www.morethanPCBs.com End of Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 29.11.2011 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Germany Phone: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 147959 29.11.2011  …mehr

  • DGAP-News: Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER empfängt chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg - Intensivierung der Zusammenarbeit bei Solar-Projekten vereinbart

    DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER empfängt chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg - Intensivierung der Zusammenarbeit bei Solar-Projekten vereinbart 29.11.2011 / 13:15 =-------------------------------------------------------------------- SCHWEIZER empfängt chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg - Intensivierung der Zusammenarbeit bei Solar-Projekten vereinbart Schramberg, 29. November 2011 - Die Schweizer Electronic AG war am 25. November Gastgeber für eine Delegation der Sino-Singapore Guangzhou Knowledge City (SSGKC) Investment and Development Co. Ltd. SCHWEIZER hat erst kürzlich mit diesem Verbund Absichtserklärungen über die Projektierung von Solarparks in zwei der bedeutendsten Eco Cities (Guangzhou Knowledge City und Nanjing Eco Hightec Island) in China geschlossen. Gemeinsam mit ihren Partnern für das Photovoltaik-Geschäft, der Schmid Group und der Ralos New Energies AG, empfing das Management des Unternehmens ein Gruppe von 10 Delegierten aus China. Neben detaillierten Gesprächen über die geplanten Projekte hatte die Delegation die Gelegenheit, die Technologien und Innovationskraft aller beteiligten Partner in Form von Werksbesichtigungen und Vorträgen vor Ort zu erleben. Marc Bunz, Vorstand Finanzen der Schweizer Electronic AG und Vorstandsmitglied der Schweizer Energy Pte. Ltd., fasst den Tag wie folgt zusammen: 'Der Besuch unseres Vertragspartners aus China bedeutet für uns einen weiteren Schritt nach vorn in der Zusammenarbeit mit dem SSGKC. Neben den für die Städte Guangzhou und Nanjing bereits vereinbarten Projekten, hatten die Gespräche das Ziel, die Zusammenarbeit um zusätzliche Projekte in Südchina zu erweitern. Dort werden auch unsere High Efficiency Module aus der zukünftigen Schweizer Energy Fertigung im chinesischen Nantong zum Einsatz kommen. ' Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG ist führender Hersteller von hochwertigen Leiterplatten, innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Basierend auf anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz adressieren Produkte und Systeme von SCHWEIZER zentrale Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik, Einbett-Technologie und Kostenreduktion und zeichnen sich durch energie- und umweltschonende Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet zusammen mit seinen Partnern Contag GmbH und Meiko Electronics Co. Ltd. kosten- und fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an und beschäftigt in diesem Netzwerk insgesamt über 13.000 Mitarbeiter in Deutschland, Japan, China und Vietnam. Mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte SCHWEIZER im Geschäftsjahr 2010 (Ende Dezember) einen Umsatz von 105,4 Millionen Euro. Das im Jahr 1849 gegründete und von Familienmitgliedern geführte Unternehmen ist an der Börse in Stuttgart (Ticker Symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623') notiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Susanne Schorn Media & Communications Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Telefon: 07422 / 512-213 Telefax: 07422 / 512-397 E-mail: Communications@schweizer.ag Besuchen Sie uns im Internet: www.mehralsLeiterplatten.de Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 29.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 147959 29.11.2011  …mehr

  • CP-Nachtisch

    Catvertising (Folge 338)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. …mehr

  • Samsung GT-S7500

    Fotos von neuem Android-Modell von Samsung

    Im Internet kursieren derzeit erste Fotos eines bisher unbekannten Android-Smartphones von Samsung. Das kompakte Modell GT-S7500 erinnert stark an das Galaxy S des Herstellers. Ob es auch technisch mithalten kann, ist noch unklar. Derzeit sind nur wenige Details bekannt. …mehr

  • PTA-AFR: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: Halbjahresfinanzbericht 2011/12

    Halbjahresfinanzbericht gemäß § 87 Abs. 1 BörseG Leoben (pta027/29.11.2011/11:00) - Der aktuelle Halbjahresfinanzbericht zum GJ 2011/12 kann auf unserer Website unter http://www.ats.net/de/index.php/Investoren/Publikationen/c-12383-Quartalsbericht e.html abgerufen werden. Internet-Veröffentlichung: http://www.ats.net Veröffentlichungsdatum: 29.11.2011 (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1322560800409 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.  …mehr

  • GmbH-Geschäftsführer

    Ist Ihr Beratervertrag steuersicher?

    Für viele Gesellschafter-Geschäftsführer können sich Beratungsverträge mit der eigenen GmbH lohnen.  …mehr

  • Public Displays & Digital Signage

    Hyundai IT sucht Nische im Großen und wirft Monitore über Bord

    Hyundai IT stellt sich neu auf und verlegt Fokus auf Public Displays und den ganzen Bereich Digital Signage. Das Monitorgeschäft geben die Südkoreaner in Europa dagegen auf.  …mehr

  • Vorsicht Datenklau

    Bundesbank warnt vor gefälschten E-Mails

    Die Deutsche Bundesbank hat vor gefälschten E-Mails gewarnt, mit denen Betrüger an persönliche Daten wie Kreditkartennummern gelangen wollen. Die Täter geben sich demnach in der E-Mail als "Deutsche Bundesbank" aus und weisen auf eine Kooperation zwischen dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und den führenden Kreditkartenunternehmen hin, mit der der illegale Handel mit gestohlenen Kreditkarten unterbunden werden solle.  …mehr

Zurück zum Archiv