Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 05.07.2012

  • Value Added Distribution

    "Wir sind das Back-Office für den Handel"

    Die Value Added Distributoren sehen sich zunehmend als Consultant und Unternehmensberater in der Pflicht.  …mehr

  • Red Hat stellt vier neue Funktionen vor

    Open-Hybrid-Cloud-Lösungen

    Mit vier neuen Lösungen unterstützt Red Hat Unternehmen beim Aufbau und der Verwaltung offener, hybrider Clouds.Die vier Angebote nutzen die unterschiedlichen Produkte von Red Hat – dazu zählen Red Hat Enterprise Linux, Red Hat Enterprise Virtualization, Red Hat Storage, JBoss Enterprise Middleware, Red Hat CloudForms und die Red Hat OpenShift Platform-as-a-Service (PaaS) Cloud. …mehr

  • Vereinfachte Integration in bestehende IT-Infrastrukturen

    OwnCloud erweitert File-Sharing-Software für Unternehmen

    Neben den zahlreichen neuen Funktionen der kostenlosen Community-Edition ownCloud 4 vereinfacht die kostenpflichtige Business und Enterprise Edition die Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Das veröffentlichte Update ermöglicht die Anbindung von ownCloud an vorhandene LDAP- und Active Directory-Verzeichnisse.  …mehr

  • Auch für Endkundenbelieferung

    Ingram liefert nun an Packstationen

    Fachhändler können ab sofort Ihre Ingram-Micro-Lieferungen auch an DHL-Packstationen zustellen lassen. Reseller können zudem das Angebot auch für die Endkundenbelieferung nutzen.  …mehr

  • Huawei "Ascend P1""

    Huawei Smartphones werden erwachsen

    Im vergangenen Jahr ist der chinesische Hersteller Huawei mit Einsteiger-Smartphones unter eigenem Brand in Deutschland gestartet. Gestern stellte das Unternehmen in München sein erstes Smartphone für anspruchsvolle und Business-Nutzer vor.  …mehr

  • Fachhandelsaktion

    Der doppelte Drucker bei Lexmark

    Druckerhersteller Lexmark startet pünktlich zum Sommer wieder das bei Händler beliebte Programm: "Zwei Drucker kaufen, einen Drucker bezahlen". Fachhändler bekommen beim Kauf eines Geräts der Laserdrucker-Serie T650 oder der X650-Serie kostenlos ein zweites Gerät des gleichen Modells.  …mehr

  • Mobiler Preisvergleich via Smartphone

    Retail-Märkte klagen über das "Showrooming"

    43 Prozent der Smartphone-Besitzer benutzen ihr Handy beim Einkauf im stationären Handel – bevorzugt um Preisinformationen einzuholen. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Studie „Mobile Commerce in Deutschland – Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess“, die das ECC Handel in Zusammenarbeit mit Paypal und Shopgate veröffentlicht hat. Unter den von den Smartphone-Nutzern aufgerufenen mobilen Webseiten sind mit 37 Prozent neutrale Plattformen wie Preisvergleichs- oder Bewertungsseiten am beliebtesten, gefolgt von Websites konkurrierender Anbieter mit 29 Prozent. Geht es nicht darum, stationäre Preise mit Online-Angeboten zu vergleichen, so interessieren sich die Mobile Web-Nutzer der Studie zufolge vor allem für Informationen zur Verfügbarkeit oder weiterführende Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen. …mehr

  • AMOLED, LCD & Co.

    Display-Technik von Smartphones einfach erklärt

    Die Smartphone-Displays nehmen eine immer wichtigere Rolle des Mobil-Gerätes ein. Extrem hohe Schärfe, gute Kontraste und ein großer Blickwinkelbereich werden erwartet. Stromsparend darf es auch noch sein, das Handy soll schließlich nicht nur an der Steckdose hängen. Hier unterscheiden sich die Techniken wie AMOLED, LCD & Co. stark voneinander. Wir verraten Ihnen, was es mit den Displays auf sich hat.  …mehr

  • Mehr als nur ein Zahlenfriedhof

    Die Firma steuern mit der Balanced Scorecard

    Wie Unternehmen ihre Strategien erfolgreich umsetzen können, beschreibt Dr. Daniela Kudernatsch.  …mehr

  • Neubesetzungen der Woche

    Personalmeldungen der KW 27/2012

    NETASQ, Meru Networks, Skybox, Kaseya und Western Digital melden Personalveränderungen.  …mehr

  • Always-On im Beruf

    Die 10 anspruchvollsten IT-Jobs

    Die IT-Branche erwartet, dass Technologien rund um die Uhr verfügbar sind. Doch was bedeutet das für die Menschen, die für die Bereitstellung dieser Technologien sorgen?  …mehr

  • Marktübersicht

    Welche IaaS-Anbieter mit dem Channel arbeiten

    Server, Storage und Netzwerk-Equipment aus der Cloud, samt dazugehöriger Software? Viele Hersteller bieten bereits Infrastruktur als Service (IaaS) an. Doch welche Rolle spielt dabei der Channel?  …mehr

  • Analyse der IG Metall

    So hoch sind die Gehälter in der ITK-Branche

    Die IG Metall hat die Höhe der Einkommen in 74 verschiedenen Jobs analysiert und statistisch ausgewertet.  …mehr

  • VAD wird zum Cloud-Aggregator

    Die Wolke von Arrow ECS

    Lange genug ist darüber spekuliert worden, welche Rolle Distributoren im Cloud-Geschäft einnehmen sollten. Die Broadliner sprachen von ihrer Aufgabe als "Cloud-Aggregatoren", ohne dabei jedoch konkret zu werden. Nun prescht aber Arrow ECS mit einem sehr interessanten Cloud-Angebot für Reseller vor.  …mehr

  • PTA-News: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: AT&S Vorstände Andreas Gerstenmayer und Heinz Moitzi wiederbestellt

    Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Leoben (pta023/05.07.2012/13:05) - AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat Andreas Gerstenmayer und Heinz Moitzi einstimmig für fünf Jahre wiederbestellt hat. Andreas Gerstenmayer ist seit Februar 2010 Vorstandsvorsitzender. Die neue Funktionsperiode beginnt am 1. Februar 2013 und endet am 31. Jänner 2018. Heinz Moitzi ist seit April 2005 der zuständige Vorstand für Produktion, Qualitätsmanagement und Forschung & Entwicklung. Die neue Funktionsperiode beginnt am 1. April 2013 und endet am 31 März 2018. Die Funktionsperiode von Finanzvorstand und Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Thomas Obendrauf begann am 29. Oktober 2010 und endet am 28. Oktober 2015. (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1341486300692 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.  …mehr

  • PTA-HV: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: Ergebnisse AT&S Hauptversammlung

    Ergebnisse Hauptversammlung Leoben (pta021/05.07.2012/13:05) - Die heutige 18. ordentliche Hauptversammlung der AT&S Austria Technologie und Systemtechnik Aktiengesellschaft (AT&S) hat eine Dividende in Höhe von EUR 0,32 je gewinnberechtigter Stückaktie beschlossen. Dividendenzahltag und Ex-Tag ist der 26. Juli 2012. Gemäß dem Vorschlag des Aufsichtsrats wurde die Aufsichtsratvergütung für das Geschäftsjahr 2011/12 mit EUR 238.600,- festgelegt. In der heutigen Hauptversammlung wurde zudem den Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011/12 die Entlastung erteilt. Zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2012/13 wurde die PwC Wirtschaftsprüfung GmbH, Wien, bestellt. (Ende) Aussender: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG Adresse: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben Land: Österreich Ansprechpartner: Mag. Martin Theyer Tel.: +43 3842 2005909 E-Mail: m.theyer@ats.net Website: www.ats.net ISIN(s): AT0000969985 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1341486300683 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER lowers forecast for Fiscal Year 2012

    Schweizer Electronic AG / Key word(s): Change in Forecast 05.07.2012 12:58 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, July 5, 2012 - Schweizer Electronic AG updates its outlook for sales and results for fiscal year 2012 on the basis of important indicators confirming the signs for a market downswing. Following the end of the first quarter, the company already pointed at possible market weaknesses due to the current imponderabilities of the global economy and the continuing debt crises in Europe. Growth driver China also falls short of predicted growth rates. In the meantime these events have a noticeable impact on the real economy in Germany. This is substantiated by the recently lowered forecasts of semiconductor companies which are regarded as early indicators for the PCB industry. Big automotive suppliers as well as companies in industry electronics and solar business expect decreasing sales. Accordingly, the order behaviour of Schweizer Electronic AG's customers, mainly active in the segments automotive, industry and solar, increasingly follow this pattern. For the current fiscal year SCHWEIZER now expects sales of 95 to 100 million Euro. This is 5 to 10% below previous expectations. In parallel, the company expects for its division Electronic an EBIT margin of 5 % to 7 % (previously 8 % to 10 %). Investments into the division Energy will burden results with 1 % to 2 %. Previous expectations were based on 2 %. SCHWEIZER will announce further details regarding the business development of the second quarter as well as an outlook on the expected development of the fiscal year on August 24 on the occasion of publishing figures for the first half year of 2012. =-------------------------------------------------------------------------- Information and Explaination of the Issuer to this News: About Schweizer: Schweizer Electronic AG is a global best-in-class technology company, manufacturing premium PCBs, innovative solutions and services for automotive, solar and industry electronics. Based on recognized technology and consultancy competencies, SCHWEIZER's products and systems address central challenges in the areas of Power Electronics, Embedding and System Cost Reduction and are characterized by energy and environmentally friendly features. Together with its partners Contag GmbH and Meiko Electronics Co. Ltd., the company offers in its division PCB cost and production optimised solutions for small, medium and large series and within this network employs more than 15,000 people in Germany, Japan, China and Vietnam. With about 700 employees SCHWEIZER achieved sales of 105.4 million Euro in Fiscal Year 2011 (ending December). The company was founded in 1849, is managed by family members and listed at the Stuttgart Stock Exchange (ticker symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623'). For further information please contact Elisabeth Trik Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Phone: +49 7422 / 512-302 Fax: +49 7422 / 512-777-302 E-mail: ir@schweizer.ag Please visit our website: www.morethanPCBs.com 05.07.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Germany Phone: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-mail: ir@schweizer.ag Internet: www.schweizer.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER senkt Prognosen für das Geschäftsjahr 2012

    Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung 05.07.2012 12:58 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, 5. Juli 2012 - Nachdem sich die Anzeichen für eine Marktabschwächung bei wichtigen Indikatoren erhärten, aktualisiert die Schweizer Electronic AG auf dieser Basis den Ausblick für Umsatz und Ergebnis des Geschäftsjahres 2012. Das Unternehmen hatte bereits nach Ablauf des ersten Quartals auf mögliche Marktschwächen aufgrund der gegenwärtigen Unwägbarkeiten der Weltkonjunktur und der andauernden Schuldenkrise in Europa hingewiesen. Auch Wachstumstreiber China liegt hinter den prognostizierten Wachstumsraten zurück. Zwischenzeitlich haben diese Ereignisse auch spürbare Auswirkungen auf die Realwirtschaft in Deutschland. Dies wird durch die jüngst gesenkten Prognosen der Halbleiterunternehmen, die für die Leiterplattenbranche als Frühindikator gelten, untermauert. Ebenso gehen große Automobilzulieferer sowie Industrieelektronik- und Solar-Unternehmen von einem nachlassenden Absatz aus. Dementsprechend folgt auch die Ordertätigkeit der Kunden der Schweizer Electronic AG, die hauptsächlich in den Segmenten Automotive, Industrie und Solar agieren, zunehmend diesem Muster. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet SCHWEIZER nun mit einem Umsatz von 95 bis 100 Millionen Euro. Das sind 5 bis 10% unter den bisherigen Erwartungen. Gleichzeitig erwartet das Unternehmen für das Geschäftsfeld Electronic eine EBIT Marge von 5 % bis 7 % (bisher 8 % bis 10 %). Die Investitionen in das Geschäftsfeld Energy werden das Ergebnis mit 1 % bis 2 % belasten. Hierfür waren bisher 2 % erwartet worden. Weitere Details zum Geschäftsverlauf des zweiten Quartals sowie einen Ausblick zum weiteren Verlauf des Geschäftsjahres wird SCHWEIZER am 24. August 2012 im Rahmen der Veröffentlichung der Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt geben. =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG ist ein globales 'best-in-class' Technologieunternehmen für die Herstellung von hochwertigen Leiterplatten, innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Basierend auf anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz adressieren Produkte und Systeme von SCHWEIZER zentrale Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik, Einbett-Technologie und Kostenreduktion und zeichnen sich durch Energie- und Umwelt schonende Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet im Geschäftsfeld Electronic zusammen mit seinen Partnern Contag GmbH und Meiko Electronics Co. Ltd. kosten- und fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an und beschäftigt in diesem Netzwerk insgesamt über 15.000 Mitarbeiter in Deutschland, Japan, China und Vietnam. Mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte SCHWEIZER im Geschäftsjahr 2011 (Ende Dezember) einen Umsatz von 105,4 Millionen Euro. Das im Jahr 1849 gegründete und von Familienmitgliedern geführte Unternehmen ist an der Börse in Stuttgart (Ticker Symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623') notiert. Weitere Informationen erhalten Sie von: Elisabeth Trik Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg / Germany Telefon: +49 7422 512 302 Fax +49 7422 512 777 302 E-mail: ir@schweizer.ag Besuchen Sie uns auf www.mehralsLeiterplatten.de 05.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizer.ag Internet: www.schweizer.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Microsofts Tablet

    Bill Gates setzt große Hoffnungen in "Surface"

    Bill Gates setzt große Hoffnungen in Microsofts erstes eigenes Tablet. Er könne den Marktstart des Surface kaum erwarten, sagte der Microsoft-Mitgründer in einem Interview der amerikanischen TV-Sendung "Charlie Rose". Anders als Apples iPad führe das Gerät die Funktionen von Tablet und Personal Computer zusammen und biete damit viel mehr Möglichkeiten, kreativ zu sein.  …mehr

  • Für und Wider sorgsam abwägen

    Jetzt das Heft aus der Hand geben – oder noch nicht?

    Nicht immer ist die Übertragung von Grund und Boden auf die Nachkommen schon zu Lebzeiten ratsam.  …mehr

  • Green IT in Unternehmen

    Energieeffizienz – zwischen Wunsch und Wirklichkeit

    Eine Umfrage zeigt, dass Green IT in vielen Unternehmen noch nicht richtig angekommen ist.  …mehr

  • Haus oder Wohnung

    Kostenfallen beim Immobilienkauf

    Ein umfangreicher Ratgeber der Verbraucherzentralen klärt über die finanziellen Risiken auf.  …mehr

  • Stiftung Warentest

    Ikea-Anlage kann nicht überzeugen

    Ein durchwachsenes Urteil gibt es für die neuartige TV-Heimkino-Kombination "Uppleva" von Ikea.  …mehr

  • Entscheidungshilfe

    Das Windows 8, das Sie brauchen!

    Bei Windows 7 gab es noch eine Vielzahl der Versionen – anders bei Windows 8. Hier lesen Sie mehr über Windows 8-Versionen, Upgrade-Wege und Features.  …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Rupp First name: Werner Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: ordinary share with no par value ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005408884 Type of transaction: sale Date: 04.07.2012 Price: 32.75 Currency: EUR No. of items: 20000 Total amount traded: 655000.00 Place: Börse München via Sparkasse Nürnberg Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 05.07.2012 DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de ID 15667  …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Rupp Vorname: Werner Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o. N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005408884 Geschäftsart: Verkauf Datum: 04.07.2012 Kurs/Preis: 32,75 Währung: EUR Stückzahl: 20000 Gesamtvolumen: 655000,00 Ort: Börse München via Sparkasse Nürnberg Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 05.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 15667  …mehr

  • In eigener Sache

    Unsere ChannelPartner-App für das iPad

    Holen Sie sich ChannelPartner auf Ihr iPad. Unsere App steht mit neuen Funktionen zum Download bereit. …mehr

Zurück zum Archiv