12 iPad-Apps, die jeder haben sollte

 
5/10
Shazam
Kennen Sie das? Sie stehen in irgendeinem Laden und hören aus einem der zahlreichen Lautsprecher dieses Lied von, na, wie hieß der denn noch, dieses Lied, das jetzt überall läuft, wie heißt das denn noch gleich? Genau dafür gibt es Shazam: Sie halten das iPad in Richtung eines Lautsprechers und bekommen nach wenigen Sekunden - Internetzugang vorausgesetzt - die Rückmeldung über Song, Interpret und Album. Wenn Sie möchten, können Sie das Stück dann auch gleich noch bei iTunes kaufen. Die App funktioniert prima bei nahezu allen Stücken. Nur bei Live- oder Cover-Versionen hat Shazam manchmal Erkennungsschwierigkeiten. Trotzdem gehört Shazam zu den nützlichsten Apps auf dem iPad - und das absolut kostenlos.
(Foto: Microsoft)

Shazam im iTunes Store
 
Zur Startseite