Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vom Messtechnikexperten zum IT-Konzern:

Die Geschichte von Hewlett-Packard

 
29/30
2016: HPEs Service-Sparte geht an CSC
HPE spaltet seine Dienstleistungen für Unternehmen ab und verschmilzt die Service-Sparte mit CSC - damit entsteht ein neuer globaler IT-Service-Player mit über 5000 Kunden in 70 Ländern und einem Jahresumsatz von 23,3 Milliarden Euro. HPE will sich künftig ganz auf sein Server-Geschäft fokussieren. Chefin Whitmann bekommt einen Platz im CSC-Verwaltungsrat. Das Hardware-Geschäft mit PCs und Druckern verbleibt bei der HP Inc.
(Foto: CSC)

HPE verschmilzt sein Service-Business mit CSC