Die zehn erstaunlichsten Fakten über Festplatten (Quelle: www.zehn.de / Andreas Hentschel)

 
4/10
Kalkulierte Rechenfehler: Bei der Berechnung von Kapazitäten verwenden Festplattenhersteller Potenzen zur Basis 10. Ein Gigabyte entspricht 10 hoch 9 Byte. Computer rechnen aber zur Basis 2. Ein Gigabyte entspricht hier 2 hoch 30 oder 1.073.741.824 Byte. 250-Gigabyte-Festplatten haben in Wirklichkeit also nur eine Kapazität von etwa 232 Gigabyte.

 
Dieses Bild teilen: