Gerichtsurteile (und Analysen) – Teil 19

 
3/14
Hintergrundmusik und Vergütungspflicht
Die abgespielte Musik greift nicht in das Recht des Urhebers auf die Wiedergabe von Funksendungen seiner Werke ein und ist folglich nicht vergütungspflichtig. Manfred Wagner stellt ein hierzu ergangenes Urteil vor.
(Foto: Martin Fally - Fotolia.com)
 
Zur Startseite