Amazon, Cloudera, Hortonworks, MapR & Co.:

Hadoop-Distributionen im Kurzprofil

 
1/10
Hadoop-Distributionen im Kurzprofil
Im Zuge von Big Data steigt in deutschen Unternehmen das Interesse an einem Framework für eine hoch skalierbare Infrastruktur zur Analyse großer Datenmengen. Die Open-Source-Variante Hadoop hat sich hier als Quasi-Standard etabliert. Mittlerweile sind jedoch auch Enterprise-Distributionen einiger Hersteller auf dem Markt, darunter auch IBM und Microsoft. Wir stellen sieben Anbieter und ihre Produkte vor.
(Foto: Joachim Hadoop, Hortonnetworks)
 
Zur Startseite