Amazon, Cloudera, Hortonworks, MapR & Co.:

Hadoop-Distributionen im Kurzprofil

 
7/10
MapR
MapR stellt laut einem Test von Flux7 eine Hadoop-Distribution zur Verfügung, die sich durch besonders hohe Performance auszeichnet. Dazu trägt das hauseigene File-System MapR-FS bei, das anstelle des Original-Dateisystems HDFS von Hadoop zum Zuge kommt. Weitere Besonderheiten sind die Unterstützung von NFS (Network File System), Änderungen an HBase, die sich in kürzeren Antwortzeiten niederschlagen, sowie die Option, unterschiedlichen Programmcode im Cluster laufen zu lassen.
(Foto: MapR)

Weitere Informationen ...
 
Zur Startseite