Meldungen zum Thema "Steuern & Finanzen" im Jahr 2014

 
16/26
Steuerliche Aspekte bei Mahlzeiten
Stellt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer während einer Auswärtstätigkeit eine "übliche” Mahlzeit zur Verfügung, ist dafür künftig der amtliche Sachbezugswert anzusetzen. Weil es aber keine Regel ohne Ausnahme und Sonderregeln gibt, hat das Bundesfinanzministerium auch zur Mahlzeitengestellung Details geregelt.
(Foto: Danny E Hooks - shutterstock.com)

--> zum Beitrag
 
Zur Startseite