Sicherheitslücken in VoIP-Telefonen - was Distributoren und Systemhäuser raten

 
6/7
Sicherheitslücken in VoIP-Telefonen - was Distributoren raten
Steffen Ebner Vertriebsvorstand B2B bei Komsa: "Die Notwendigkeit einer Absicherung ist eine absolute Chance, um mit seinen Kunden ins Gespräch zu kommen und sie bestmöglich beraten und unterstützen zu können."
(Foto: KOMSA)
 
Zur Startseite