Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Beste ITK-Arbeitgeber

Sie tun viel für die Arbeitskultur und können darum auf den Einsatz ihrer Mitarbeiter bauen. Deutschlands beste ITK-Arbeitgeber ermittelte zum siebten Mal der Wettbewerb Great Place to Work in Kooperation mit dem Bitkom, der COMPUTERWOCHE und ChannelPartner.

Firmenprofil

Platzierung 2018: 7 • Größenklasse 101-500 Mitarbeiter
Mitarbeiterzahl: 282 • Niederlassungen: Breslau, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Zürich

iteratec

iteratec ist der IT-Dienstleister mit der höchsten Kompetenzdichte. Wir entwickeln individuelle Softwaresysteme, gestalten große Systemlandschaften und übernehmen technologische Führung. Unsere exzellenten Teams erschaffen mit herausragendem Können und großer Leidenschaft digitale Produkte, die begeistern.

Herausragende Initiativen:

Pair Programming

Im Anschluss an ein persönliches Gespräch nehmen Bewerbende für technische Positionen an einem fach- und aufgabenbezogenen Test teil. Bei einem sogenannten Pair Programming wird Code geschrieben. Hierbei lassen sich die Aufgaben an das jeweilige Anforderungsprofil anpassen. Beim Pair Programming gibt es keine Musterlösung. Es dient ausschließlich dazu, beurteilen zu können, wie Bewerbende bei einer neuen Aufgabenstellung vorgehen und wie sie sich in der Interaktion mit dem Team verhalten. Das Verfahren stößt bei den Bewerbenden auf hohe Akzeptanz, da sie in einem lockeren Umfeld die Arbeitsatmosphäre und Arbeitsweise von iteratec kennenlernen und aktiv ihre Skills unter Beweis stellen können.

„Was-stört“-Workshop

Der mehrfach im Jahr stattfindende „Was-stört“-Workshop bietet 18 Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, mit der Geschäftsführung in einem zweitägigen Workshop über alles zu sprechen, was sie aktuell bewegt. Unter externer Moderation wird nach dem Fishbowl-Prinzip auf Augenhöhe diskutiert. Die Teilnehmer kommen aus allen Bereichen und Standorten des Unternehmens, mit unterschiedlichster inhaltlicher Ausrichtung und Berufserfahrung.

iteraPursuit

Mit iteraPursuit entstand die Idee, Kolleginnen und Kollegen spielerisch einen besseren Überblick über Zuständigkeiten der einzelnen Abteilungen und internen Abläufe zu verschaffen um effizienter zu werden. Jede Abteilung des Serviceteams hat die aus ihrer Sicht wichtigen Fragen für das Spiel zusammengestellt. Das Spiel wird dann gespielt, wenn alle Mitarbeitenden zusammentreffen. Der Gewinner erhält ein kleines Geschenk für den tollen Überblick.

Beste Arbeitgeber in der ITK - Sonderkategorie Systemhäuser

Zum ersten Mal zeichnet Great Place to Work innerhalb des Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in der ITK“ die besten Systemhäuser in einer Sonderkategorie aus. Iteratec erreichte hier Platz 1 in der Größenklasse über 50 Mitarbeiter.