c.m.c. - Rethinking Managed Services 2021

 

Welche Services müssen ins Portfolio eines Managed Service Providers? Welche Abrechnungsmodelle sind State of the Art? Auf welche Anforderungen treffen MSPs, CSPs und ISVs bei Kunden und wie haben sich diese vor allem im vergangenen halben Jahr verändert?

 

Unter dem Motto „Rethinking Managed Services“ werden wir bei der digitalen Ausgabe des c.m.c. 2021 Kongresses am 3. März 2021 die unterschiedliche Vorgehensweisen bie der Vermarktung von Managed Services erörterm und gemeinsam neue Strategien entwickeln, um das MSP-Geschäft zukunftsfähig zu machen.

 

Nähere Informationen und Impressionen zu c.m.c. im vergangenen Jahr finden Sie hier:

Channel Excellence Deep Dive 2021

 

Hersteller und Distributoren erhalten beim „Channel Excellence Deep Dive digital“ am 21. Januar 2021, 16:00 - 17:30 Uhr einen exklusiven Einblick in die Studie und die Analysen des Marktforschungsinstituts CONTEXT, auf deren Grundlage die „Channel Excellence Awards 2021“ verliehen werden.

 

Hochkarätige Experten von CONTEXT werden wichtigste Channeltrends in Deutschland auch im Vergleich zum europäischen Channelmarkt beleuchten und für individuelle Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

 

Für die Studie hat CONTEXT von März bis Juni 2020 knapp 3.0000 Systemhäuser und Fachhändler jeder Größe befragt.

Systemhauskongress Sessions 2020

 

Unter dem Motto "New Normal" erörterten wir vom 25. August15. September 2020 in einer Webinar-Reihe, wie Systemhäuser ihr eigenes Unternehmen neu gestalten und bei ihren Kunden komplette Geschäftsprozesse digital transformieren können.

 

Folgende Bereiche wurden dabei genauer erörtert:

- Modern Workplace

- Multi-Cloud-Konzepte

- Security

- UCC

- Vertrieb


Am 15. September haben wir die "Besten Systemhäuser 2020" ausgezeichnet und Auszüge aus den Systemhausstudien 2020" vorgestellt"!