Hewlett Packard Enterprise gewinnt zwei Channel Excellence Awards

Mit zwei Channel Excellence Awards in den Kategorien Server und Enterprise-Storage, einem Podestplatz bei Enterprise-Netzwerken sowie weiteren Auszeichnungen als „Preferred Vendor“ konnte sich Hewlett Packard Enterprise auch nach dem Split gut platzieren. Ulrich Seibold, Direktor Indirekter Vertrieb, SMB und Service Provider, erklärt, warum die Trennung dem Partnergeschäft bei HPE gut tut.
(21.01.2016)

Video empfehlen:

Zur Startseite