Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2007

10-Jahres-Anleihe von Fresenius wird mit 6,875%-7,125% verzinst

LONDON (Dow Jones)--Der Dialysedienstleister Fresenius Medical Care wird einem Lead Manager zufolge seine 10-jährige vorrangige Anleihe im Volumen von 500 Mio USD zwischen 6,875% und 7,125% verzinsen. Die Auftragsbücher würden um 11 Uhr New Yorker Zeit geschlossen und anschließend die genauen Konditionen festgelegt, teilte eine der beteiligten Banken am Dienstag mit. Bank of America, Deutsche Bank und Morgan Stanley fungieren bei der Ausgabe als Joint Lead Manager.

LONDON (Dow Jones)--Der Dialysedienstleister Fresenius Medical Care wird einem Lead Manager zufolge seine 10-jährige vorrangige Anleihe im Volumen von 500 Mio USD zwischen 6,875% und 7,125% verzinsen. Die Auftragsbücher würden um 11 Uhr New Yorker Zeit geschlossen und anschließend die genauen Konditionen festgelegt, teilte eine der beteiligten Banken am Dienstag mit. Bank of America, Deutsche Bank und Morgan Stanley fungieren bei der Ausgabe als Joint Lead Manager.

Den Emissionserlös aus der Anleihe will Fresenius zum Abbau der Schulden des vorrangig besicherten Bankkreditrahmens und anderer kurzfristiger Verbindlichkeiten nutzen. Zudem wolle man das Geld für allgemeine Unternehmenszwecke einsetzen.

Fresenius mit Sitz in Bad Homburg hat von Moody's Investors Service Inc ein "Ba2"-Rating und von Fitch Ratings ein "BB"-Rating erhalten.

Webseite: http://www.fresenius.de

-Von Anousha Sakoui, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 29725 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/pia/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.