Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2006

300 Megabit per Funk

SMC Networks (www.smc.de) bringt die neue Wireless-Netzwerkproduktlinie "Draft ‘N" heraus, die, kompatibel zum Draft-Standard 802.11n, höchste Geschwindigkeit, Reichweite und Bandbreite bieten soll. Die Geräte wurden konzipiert für besonders anspruchsvolle Anwendungen wie Spiele, hoch aufgelöste Video-Streams, File-Sharing und VoIP. Bei der Datenübertragung soll die Geschwindigkeit mit bis zu 300 Mbit/s rund 25-mal höher sein als bei Geräten nach dem Standard 802.11b. Trotzdem sind die neuen Netzwerkprodukte rückwärtskompatibel, sodass sie auch mit älteren 802.11b/g-Wireless-Netzwerken problemlos zusammenarbeiten können. Dabei sei es unerheblich, ob die älteren Geräte von SMC oder einem beliebigen anderen Hersteller stammen, betont das Unternehmen.

Zu den ersten 802.11n-Draft- Produkten gehört der "SMC7904 WBRA-N ADSL2+ Modem-Router" mit vier Ethernet-Ports und 802.11n-Draft-Wireless-Funktio- nalitäten. Der ebenfalls neue SMCWBR14-N-Breitband-Router verfügt über dieselben Eigenschaften und besitzt zusätzlich einen Access Point. Auf der Client-Seite hat SMC neue EZ-Connect-N-PCI- und CardBus-Adapter im Portfolio.

Alle vier Geräte sollen ab dem ersten Quartal 2007 lieferbar sein. Preise stehen noch nicht fest.

Hans-Jürgen Humbert