Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.2014 - 

Kompakter 3D-Druck

3D-Drucker bei Tchibo für 499 Euro

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Tchibo bietet im Online-Shop den 3D-Drucker Up! Mini PP3DP zum Preis von 499 Euro an. Das kompakte Gerät eignet sich zum Drucken ebensolcher Objekte.
3D-Drucker beim Kaffeeröster: Den Up! Mini PP3DP verkauft Tchibo für 499 Euro.
3D-Drucker beim Kaffeeröster: Den Up! Mini PP3DP verkauft Tchibo für 499 Euro.
Foto: Tchibo

Für 499 Euro offeriert Tchibo den 3D-Drucker Up! Mini PP3DP in seinem Online-Shop. In den Filialen ist das Gerät nicht erhältlich, als Liefertermin avisiert der Online-Shop derzeit den Zeitraum vom 01.12 bis zum 04.12.2014. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Der Druckbereich des kompakten Gerätes (240 x 355 x 340 mm) ist 120 x 120 x 120 mm groß. Der Up! Mini PP3DP arbeitet als Druckmaterial mit ABS- und PLA-Kunststoff mit einer Stärke von 1,73 mm. Die Schichtdicke, die aufgetragen wird, beträgt 0,2 bis 0,35 mm.

Angeschlossen wird der Drucker via USB. Die Up!-Software verarbeitet 3D-Modelle im *.STL-Format. Zum Lieferumfang gehören ein Spezialklebeband zum Ablösen der Artikel nach dem Druckvorgang, eine Materialrolle mit Kunststoff sowie ein 4-teiliges Werkzeugset (Zange, Cutter, Pinzette, Spachtel). (mje)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!