Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2009

3M senkt nach Gewinnrückgang im 4Q Prognose für 2009

(korrigierte Fassung)

(korrigierte Fassung)

ST. PAUL (Dow Jones)--Der US-Technologiekonzern 3M hat im vierten Quartal 2008 aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen und geringerer Margen einen Umsatz- und Gewinnrückgang verbucht. Bei Vorlage der Zahlen am Donnerstag vor Börsenbeginn reduzierte das Unternehmen aus St. Paul wegen der konjunkturellen Entwicklung und der Schwierigkeiten in vielen Endmärkten zudem seine Prognose für 2009.

3M rechne nun mit einem Ergebnis vor Sonderposten von 4,30 bis 4,70 USD je Aktie. Bisher waren 4,50 bis 4,95 USD in Aussicht gestellt worden. Analysten hatten zuletzt ein Ergebnis 2009 von 4,42 USD je Anteil prognostiziert. Der Umsatz dürfte organisch um 5% bis 9% (bisherige Prognose 3% bis 7%) sinken.

Der Konzern hatte aufgrund des deutlichen Auftragsrückgangs in jüngster Zeit bereits vor Gewinneinbußen gewarnt. CEO George Buckley kündigte am Donnerstag eine Einschränkung der Investitionen um rund 30% an. Zudem werde man "aggressiv" daran arbeiten, die Barmittelbestände zu erhalten.

Im vierten Quartal 2008 nahm der Umsatz des Herstellers von Produkten wie Scotch-Klebebändern und Post-It aufgrund des gestiegenen US-Dollars um 11,2% auf 5,5 Mrd USD ab. Der Nettogewinn stellte sich auf 536 (851) Mio USD bzw 0,77 (1,17) USD. Vor Sonderposten verblieben 676 (863) Mio USD bzw 0,97 (1,19) USD.

Analysten hatten im Mittel mit einem Ergebnis je Aktie von 0,93 USD und einem Umsatz von 5,67 Mrd USD gerechnet.

Webseite: http://www.3m.com DJG/DJN/bam/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.