Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.2007

42 Länder immer dabei

Der "MyGuide 3300" geht mit dem bereits vorinstal-lierten Kartenmaterial von 42 europäischen Ländern auf die Straße.

Von Beate Wöhe

Detaillierte Straßenkarten von 42 europäischen Ländern, eigene MP3-, Bild- oder Video-Dateien plus 2,6 Millionen Points of Interest - mit dieser Ausrüstung können Nutzer des neuen "MyGuide 3300" künftig auf Reisen gehen. Länderübergreifende Fahrten sind damit ohne das Wechseln eines Speichermediums oder Nachladen von Länderkarten möglich. Platz für eigene Musik- oder Bildateien bietet der PNA auf 2 GB Flash-Speicher. Wem das nicht reicht, der kann seine Multimedia-Dateien alternativ auch über eine SD- oder MMC-Karte in das Gerät einspielen. Die Ausgabe der Bilddateien erfolgt auf einem 3,5-Zoll-Display, über das auch die Eingabe des Navigationszielpunktes per Finger oder Stift erfolgt.

Optional lässt sich zum Preis von 49 Euro ein TMC-Modul zum Empfang von Verkehrsinformationen zur Stauumfahrung integrieren. Der mit dem SiRF-III-GPS-Modul ausgestattete PNA kann, soweit das Kartenmaterial mitspielt, auch außerhalb des Autos eingesetzt werden.

Um Kabelsalat am Armaturenbrett zu verhindern, hat der MyGuide 3300 Bluetooth integriert und gibt seine Ansage oder Musikdateien beispielsweise über einen Funkkopfhörer aus. Zusätzlich kann er als Freisprecheinrichtung für Bluetooth-fähige Mobiltelefone fungieren.

Hinter der Navigationssoftware MyGuide 6.0 arbeitet das Betriebssystem Microsoft Windows CE 4.2.