Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2006

Aber Hallo!

Was ist Marktmacht? Ein CE-Anbieter ist mächtig, wenn seine Produkte Pflichtprogramm für den Handel sind. Weil die Produkte toll sind oder massives Marketing die Marke in die Köpfe einhämmert.

Ein CE-Händler ist mächtig, wenn sein Service und Know-how von seiner treuen Stammkundschaft geschätzt werden. Oder wenn er auf gleicher Augenhöhe mit den Herstellern die Konditionen aushandeln kann.

Doch selten schafft das ein einzelner Händler. Da muss er schon ein großer Filialist sein - oder er ist Teil einer großen Händlervereinigung. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Einkaufskooperation, eine Genossenschaft oder ein Markenverbund handelt. Die Masse schafft Macht.

Nur noch knapp ein Viertel aller CE-Fachhändler ist als Einzelkämpfer unterwegs. Tendenz fallend. Selbst Berlet gehört nun zur Euronics-Gruppe. Um sich nicht länger selbst um die Einkaufskonditionen zu kümmern, sondern um den Kopf frei zu haben für den Verkauf und die Beratung. Klingt nach vernünftiger Arbeitsteilung.

Ihre Ulrike Goreßen