Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2006

Aber Hallo!

Es ist unübersehbar: Die Fußball-WM naht. Überall wird Deutschland auf das Sportgroßereignis eingeschworen. Und zum Kauf von WM-kompatiblen Produkten aufgefordert. Neben Knabberzeug und Rasierern stehen vor allem großformatige Flachbildfernseher im Mittelpunkt des Werbe-Tamtams.

Aber animiert dieses Reklamegetöse wirklich zum TV-Kauf? Laut einer Online-Umfrage von guenstiger.de unter 4.500 Internetnutzern verweigern 93 Prozent der Befragten zur WM den Neukauf eines Fernsehers.

Was bedeutet das für den Fachhandel? Bleibt er auf dem TV-Sortiment sitzen? Oder haben die Konsumenten schon längst kräftig bei den Flach-Fernsehern zugegriffen? Dann wären die kaufwilligen sieben Prozent ja das Sahnehäubchen zum ohnehin brummenden TV-Geschäft.

Schreiben Sie mir Ihre WM-TV-Erfahrung unter ugoressen@ce-business. de und nehmen Sie an der Online-Umfrage unter www.ce-business.de teil. Ein erfolgreiches WM-Geschäft wünscht Ihnen

Ihre Ulrike Goreßen