Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2014 - 

20 Jahre kontinuierliches Umsatzwachstum

ADN meldet erfolgreiches erstes Halbjahr 2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der VAD schreibt seine Erfolgsgeschichte weiter: 43 Prozent Umsatzsteigerung kann die ADN gegenüber dem letzten Halbjahr verbuchen. Cloud Services gaben den Ausschlag, teilt das Unternehmen mit.
ADN-Geschäftsführer Hermann Ramacher freut sich über das gute Ergebnis im ersten Halbjahr 2014.
ADN-Geschäftsführer Hermann Ramacher freut sich über das gute Ergebnis im ersten Halbjahr 2014.
Foto: ADN

Die Advanced Digital Network Distribution GmbH hat zum 20jährigen Bestehen den Umsatz in Deutschland im 1. Halbjahr 2014 um satte 43 Prozent gesteigert. Vor allem in den Produktsegmenten Hybrid, Cloud, Hosting, Network, Security, Storage, Big Data, Mobility und UC verzeichnete der VAD ein deutliches Wachstum. Auch die ADN Akademie habe zu dem positiven Ergebnis beigetragen, verlautet es aus Bochum. Ausschlaggebend seien jedoch die Cloud Services gewesen sowie der vielversprechende Start mit neu hinzugekommenen Herstellern. Zuletzt hat der Value-Added Distributor die Hersteller Nexenta und Pure Storage in sein Portfolio aufgenommen.

"Es ist uns gelungen, unseren Umsatz im ersten Halbjahr 2014 erneut deutlich zu steigern. Die weiterhin positive Entwicklung resultiert auch aus unserer Vorreiterrolle bei der Positionierung von Cloud-Angeboten am Markt", beurteilt ADN-Geschäftsführer Hermann Ramacher die Ergebnisse. "Das bestätigt unsere Arbeit: Wir analysieren kontinuierlich den Markt, entwickeln unser Portfolio laufend weiter und bieten innovative Produkte und Lösungen mit erstklassigem Service zu konkurrenzfähigen Preisen."

"Wir werden weiter Reseller beim Einstieg ins Cloud-Business unterstützen und entwickeln dafür aktuell ein spezielles Starter-Kit mit Onboarding Steps. In Zukunft werden unsere Partner außerdem über ein neues ADN Online-Portal noch unkomplizierter Geschäfte mit uns abwickeln können. Auch deshalb sind wir sehr optimistisch, die positive Umsatz- und Ertragsentwicklung, insbesondere im Infrastrukturgeschäft mit Hybrid, Cloud und Hosting, fortsetzen zu können", so Hermann Ramacher mit Blick auf die kommenden Monate. (rw)

Newsletter 'Distribution' bestellen!