Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.2008

Airbus baut A320 nun auch in Deutschland - FTD

HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus startet einem Zeitungsbericht zufolge eine neue Endmontage für sein meistverkauftes Modell A320 in Deutschland. Neben der bisherigen Fertigung im südfranzösischen Toulouse würden aktuell auch die ersten A320 im Airbus-Werk Hamburg zusammengebaut, sagte eine Airbus-Sprecherin der "Financial Times Deutschland" (FTD/Mittwochausgabe).

HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus startet einem Zeitungsbericht zufolge eine neue Endmontage für sein meistverkauftes Modell A320 in Deutschland. Neben der bisherigen Fertigung im südfranzösischen Toulouse würden aktuell auch die ersten A320 im Airbus-Werk Hamburg zusammengebaut, sagte eine Airbus-Sprecherin der "Financial Times Deutschland" (FTD/Mittwochausgabe).

Die Auslieferung sei für Ende April oder Anfang Mai vorgesehen. Ziel sei es, 2008 in Hamburg zehn A320-Modelle in Hamburg zu fertigen, berichtet die Zeitung weiter unter Berufung auf die Airbus-Sprecherin.

Die A320-Endmontage in Hamburg stehe im Zusammenhang mit dem starken Produktionsausbau für die A320-Familie, schreibt die FTD. Die Zeitung verweist dabei auch darauf, dass Airbus die monatliche Fertigung von 32 Maschinen in 2007 auf 34 Flugzeuge im laufenden Jahr und 36 Maschinen im kommenden Jahr steigern will. 2010 seien monatlich 40 Modelle der A320-Familie geplant.

Dem Bericht zufolge soll in Hamburg auch das Nachfolgemodell des A320 montiert werden, das in der zweiten Hälfte des kommenden Jahrzehnts erwartet werde. Langfristig könnte sich damit eine Produktionsaufteilung zwischen Hamburg für die kleineren Modelle und Toulouse für die Großraummodelle entwickeln, schreibt das Blatt.

Webseite: http://www.ftd.de http://www.airbus.com

DJG/pal/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.