Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.2009

Aixtron erhält Auftrag für Anlagen zur LED-Produktion aus China

AACHEN (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Aixtron AG hat einen Auftrag für Anlagen zur Produktion von ultrahellen lichtemittierenden Dioden (LED) aus China erhalten. Die Anlagen würden in der Zeit vom zweiten bis zum vierten Quartal 2009 an die Hualei Optoelectronic Ltd aus der Provinz Hunan ausgeliefert, teilte das in Aachen ansässige Unternehmen am Montag mit.

AACHEN (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Aixtron AG hat einen Auftrag für Anlagen zur Produktion von ultrahellen lichtemittierenden Dioden (LED) aus China erhalten. Die Anlagen würden in der Zeit vom zweiten bis zum vierten Quartal 2009 an die Hualei Optoelectronic Ltd aus der Provinz Hunan ausgeliefert, teilte das in Aachen ansässige Unternehmen am Montag mit.

Es handele sich um den bislang größten Einzelauftrag für sogenannte MOCVD-Anlagen aus China. Eine Unternehmenssprecherin wollte gegenüber Dow Jones Newswires keine Angaben zum Auftragsvolumen machen. Ein Teil dieses Auftrags wurde laut Aixtron im ersten Quartal 2009 als Auftragseingang gebucht.

Webseite: http://www.aixtron.com DJG/has/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.