Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.2008

aktiencheck.de/Kontron kaufen

Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Kontron (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) zu kaufen. Die Gesellschaft habe eine Akquisition bekannt gegeben. So übernehme der Konzern die malaysische Produktionstochter in Penang nun vollständig. Zuletzt habe das Unternehmen lediglich 45% der Geschäftsanteile gehalten. Hinsichtlich des Transaktionsvolumens sei Stillschweigen vereinbart worden. Nach Ansicht der Analysten von AC Research sei die Maßnahme zu begrüßen. So könne der Konzern auf diese Weise einerseits die Produktionskosten weiter verbessern. Andererseits könne Kontron mit diesem Schritt die vollständige Kontrolle über die Fertigung langfristig sichern. Gleichzeitig könne die Gesellschaft so auch den Kontakt zu den asiatischen Endkunden intensivieren. Das Unternehmen beabsichtige, Fertigungskapazitäten an den vergleichsweise teuren Standorten wie Nordamerika sukzessive abzubauen und nach Asien zu verlagern. Mit der vollständigen Übernahme könne sich zudem auch das asiatische Joint Venture "Quanmax" mit Quanta Computer noch verstärkt auf die günstigen Einkaufskonditionen und die Supply Chain konzentrieren. Beim gestrigen Schlusskurs von 8,70 Euro erscheine das Unternehmen mit einem KGV 2008e von gut 11 weiterhin moderat bewertet. Insbesondere auch vor dem Hintergrund des Joint Ventures "Quanmax" sehe man in den kommenden Jahren noch deutliche Margensteigerungspotenziale für die Gesellschaft. Zudem sehe man in der vollständigen Übernahme der Produktionstochter in Penang auch einen weiteren Schritt, der es dem Unternehmen ermöglichen werde, die hohen Wachstumspotenziale im asiatischen Raum besser ausschöpfen zu können. Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Kontron zu kaufen. (Analyse vom 01.07.2008) (01.07.2008/ac/a/t)

Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Kontron (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) zu kaufen. Die Gesellschaft habe eine Akquisition bekannt gegeben. So übernehme der Konzern die malaysische Produktionstochter in Penang nun vollständig. Zuletzt habe das Unternehmen lediglich 45% der Geschäftsanteile gehalten. Hinsichtlich des Transaktionsvolumens sei Stillschweigen vereinbart worden. Nach Ansicht der Analysten von AC Research sei die Maßnahme zu begrüßen. So könne der Konzern auf diese Weise einerseits die Produktionskosten weiter verbessern. Andererseits könne Kontron mit diesem Schritt die vollständige Kontrolle über die Fertigung langfristig sichern. Gleichzeitig könne die Gesellschaft so auch den Kontakt zu den asiatischen Endkunden intensivieren. Das Unternehmen beabsichtige, Fertigungskapazitäten an den vergleichsweise teuren Standorten wie Nordamerika sukzessive abzubauen und nach Asien zu verlagern. Mit der vollständigen Übernahme könne sich zudem auch das asiatische Joint Venture "Quanmax" mit Quanta Computer noch verstärkt auf die günstigen Einkaufskonditionen und die Supply Chain konzentrieren. Beim gestrigen Schlusskurs von 8,70 Euro erscheine das Unternehmen mit einem KGV 2008e von gut 11 weiterhin moderat bewertet. Insbesondere auch vor dem Hintergrund des Joint Ventures "Quanmax" sehe man in den kommenden Jahren noch deutliche Margensteigerungspotenziale für die Gesellschaft. Zudem sehe man in der vollständigen Übernahme der Produktionstochter in Penang auch einen weiteren Schritt, der es dem Unternehmen ermöglichen werde, die hohen Wachstumspotenziale im asiatischen Raum besser ausschöpfen zu können. Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Kontron zu kaufen. (Analyse vom 01.07.2008) (01.07.2008/ac/a/t)

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.