Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.2016 - 

Neuer SVP und General Manager EMEA

Alexander Wallner folgt bei NetApp auf Manfred Reitner

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Diplom-Informatiker Manfred Reitner verlässt zum 31. Juli 2016 nach fast 20 Jahren das US-Unternehmen. Sein Nachfolger rückt aus den eigenen Reihen auf.

Zum 1. August 2016 übernimmt Alexander Wallner den freigewordenen Posten in der Führungsspitze von NetApp Europa. Wallner kam 1999 zu NetApp und war zuletzt als Area Vice President CEMA für Zentral- und Osteuropa, den Mittleren Osten und Afrika zuständig sowie Geschäftsführer Deutschland.

Alexander Wallner ist nun Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp und soll in seiner Position das Unternehmen in der Region voranbringen.
Alexander Wallner ist nun Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp und soll in seiner Position das Unternehmen in der Region voranbringen.
Foto: NetApp

Wallner konnte mit einer kundenzentrierten Geschäftsphilosophie eine marktführende Position in sechs aufeinanderfolgenden Jahren für NetApp Deutschland erreichen, teilt das Unternehmen mit.

"Alexander Wallner zeigt sich fest davon überzeugt, dass NetApp sich am Markt durchsetzen wird. Zusammen mit seinen bisherigen Erfolgen, seinem tiefgreifendem Verständnis von Märkten und Technologien, sowie der überwältigenden Unterstützung seiner Kollegen war er eine eindeutige Wahl für die Rolle als SVP und General Manager", kommentierte Henri Richard, Executive Vice President Worldwide Field and Customer Operations bei NetApp.

"Wir sind davon überzeugt, dass er über die Fähigkeiten und die Leidenschaft verfügt, um die EMEA-Region weiter voranzubringen. Wir danken außerdem Manfred Reitner für seine zahlreichen Verdienste und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute", so Richard abschließend. (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!