Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.11.2016 - 

WaaS läuft im Cloud-Marktplatz

Also führt europaweit Workplace-as-a-Service ein

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit nur wenigen Klicks und transparenten, prognostizierbaren monatlichen Kosten, sollen Partner des Schweizer Großhändlers ab sofort sichere IT-Umgebungen für Büroanwendungen einrichten können.

Wie bereits hier berichtet, bringt Broadliner Also bringt mit seinen Partnern in Europa ein Workplace-as-a-Service-Modell auf den Markt. Wie die Holding des Konzerns weiter mitteilt, biete das einzigartige Konzept eine Komplettlösung für die IT-Bedürfnisse von KMUs. So können Hardware, Software, Lizenzen, Dienstleistungen, Finanzierung und Support in einem einzigen Paket angeboten werden.

Malte Wigger leitet die neue Business Unit WaaS bei Also Deutschland.
Malte Wigger leitet die neue Business Unit WaaS bei Also Deutschland.
Foto: Also

WaaS steht nach Ansicht der Schweizer für mühelos skalierbare, flexible und einfache IT für die Zielgruppe KMU. WaaS bietet das gesamte physische und digitale Portfolio von Also sowie den nötigen Support an. Der Cloud Marketplace stellt die Plattform und Automatisierung zur Verfügung, die wiederum Bestellung, Abrechnung sowie Asset-, Lebenszyklus- und Lizenzmanagement realisiert.

Mit einem transparenten Monatspreis auf einer einzigen Rechnung und mit vollständiger Verwaltung über den Also Cloud Marketplace soll der Händler den Kunden für dieses System begeistern.

Ab Ende 2016 soll WaaS in allen 15 Ländern des Distributors erhältlich sein. In Deutschland ist das Produkt bereits auf dem Markt und soll zehntausenden Partnern hier neue Chancen eröffnen. In Kürze werde das Angebot in Finnland, Schweden, Dänemark, den Niederlanden und Frankreich eingeführt, heißt es von der Konzernleitung weiter.

"Wir wollen unserem Partnernetzwerk ein Weltklasse-Erlebnis bieten und neue Geschäftschancen eröffnen. Mit WaaS können unsere Partner ihren Kunden eine sichere und leicht skalierbare Lösung zur Verfügung stellen. Das verschafft ihnen den Freiraum, sich auf ihre Kundenbeziehungen und ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, ohne sich mit lästigen Backoffice-Aufgaben aufzuhalten. Die Partner haben alle Dienstleistungen als On-Demand-Lösung jederzeit parat", so Niko Peltoranta, Head of Consumptional Business Europe bei Also.

Weitere Informationen sowie den Zugang zum Also Cloud Marketplace gibt es unter diesem Link. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!