Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2006

Also will Zwei-Milliarden-Franken-Marke knacken

Der Also-Konzern meldet für das dritte Quartal 2006 einen um 17 Prozent gestiegenen Umsatz von 540,8 Millionen Schweizer Franken (Vergleichsquartal 2005: 463,5 Millionen). Der Quartalsgewinn erhöhte sich gegenüber 3,3 Millionen Franken im dritten Quartal 2005 auf 4,3 Millionen Franken im Berichtszeitraum. In den Ergebnissen nicht enthalten sind die Zahlen der am 31. August 2006 akquirierten finnischen GNT-Gruppe. Die Schweizer Tochtergesellschaft erzielte gegenüber dem Vorjahresquartal einen erhöhten Umsatz und steigerte nach Auskunft der Also-Holding auch das Betriebsergebnis erheblich. Wie das Unternehmen weiter berichtet, konnte Also Deutschland durch die Gewinnung weiterer Markanteile den Umsatz gegenüber dem Vergleichsquartal erneut um einen zweistelligen Prozentsatz steigern, was auch ein höheres Betriebsergebnis als im Vorjahresquartal zur Folge hatte.

Die seit September 2006 zu 50,1 Prozent der Aktienanteile in Also-Besitz befindliche GNT-Gruppe sei in den ersten acht Monaten dieses Jahres im Jahresvergleich um 80 Prozent gewachsen.

Für das Gesamtjahr erwartet die Also-Holding ohne Berücksichtigung von GNT einen Konzernumsatz von mehr als zwei Milliarden Schweizer Franken. Das Konzernergebnis sieht die Holding zwischen 15 und 17 Millionen Franken. Im Jahresergebnis wird das Ergebnis der GNT-Gruppe vom 1. September bis 31. Dezember 2006 konsolidiert sein. Als Gewinnbeitrag rechnet Also mit einem niedrigen einstelligen Millionenbetrag.

Beate Wöhe