Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2016 - 

Google

Android 7.1 Nougat erscheint im Dezember

Die neue Android-Version 7.1 Nougat erscheint schon im Dezember dieses Jahres. Alle Features der neuen Pixel-Smartphones werden die unterstützten Nexus-Geräte allerdings nicht bekommen.
Die Android Nougat Statue steht vor dem Google-Campus
Die Android Nougat Statue steht vor dem Google-Campus
Foto: Google

Die neue Android-Version 7.1 Nougat erscheint im Dezember dieses Jahres für die Nexus-Smartphones und -Tablets. Das teilt Dave Burke, Vice President of Engineering, in einem Blogpost mit. Die erste Developer Preview für unterstützte Nexus-Geräte soll aber bereits Ende diesen Monat erscheinen, um Entwicklern die Möglichkeit zu geben, ihre Apps auf die neue Version zu optimieren.

Mit dem Update auf Android 7.1 Nougat werden alle Geräte versorgt, die auch Android 7.0 erhalten haben. Dazu zählen die Smartphones Nexus 5X und Nexus 6P sowie das Tablet Pixel C. Auch wenn Googles Support-Liste eigentlich besagt, dass das Nexus 6 und Nexus 9 nur bis zum Oktober dieses Jahres mit Updates versorgt werden, sollen sie laut Burke im Dezember auch Android 7.1 Nougat erhalten. Smartphones der Android-One-Serie dürften das Update wie gewohnt etwas später als die Nexus-Geräte erhalten.

Nicht alle Features für die Nexus-User

Wie bereits von Google verkündet, werden nicht alle auf den neuen Smartphones Pixel und Pixel XL nutzbaren Features im Update für die Nexus-Geräte zu finden sein. So bleiben der Google Assistant, der neue Pixel Launcher mit dem verstecken App-Drawer und einige kosmetische Änderungen an der Nutzeroberfläche vorerst den neuen Google-Smartphones vorbehalten. Ob das Ende 2015 auf den Markt gekommen Pixel C als Teil der Pixel-Reihe auch die Features der Pixel-Smartphones erhält, hat Google bislang nicht mitgeteilt

Zu den Features der allgemein zugänglichen Version von Android 7.1 Nougat gehören der Nachtmodus, App-Shortcuts und Gesten für den Fingerabdrucksensor sowie die Virtual-Reality-Plattform Daydream. Äußerlich ändert Google nur das Design der App-Icons. Diese sind nun entweder rund oder haben einen runden weißen Kreis um das eigentliche Icon.

Nutzer, die die Vorschauversion von Android 7.1 Nougat am Ende des Monats testen möchten, können sich auf dieser Webseite für die Android-Beta anmelden. Google wird vermutlich im Laufe der Beta auch Images für die manuelle Installation bereitstellen.

powered by AreaMobile