Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2007

AT&S steigert Gewinn nach Steuern ... (zwei)

Im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres konnte der Umsatz auf 109,6 (96,2) Mio EUR gesteigert werden, das EBIT ging hingegen auf 4,4 (4,9) Mio EUR zurück, teilte AT&S weiter mit.

Im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres konnte der Umsatz auf 109,6 (96,2) Mio EUR gesteigert werden, das EBIT ging hingegen auf 4,4 (4,9) Mio EUR zurück, teilte AT&S weiter mit.

Nach dem vierten Quartal seien Auslastung und Produktmix zu Beginn des neuen Geschäftsjahres wieder zufrieden stellend, hieß es weiter. Vor allem aufgrund der zunehmend dünneren Mobiltelefone und einem höheren Anteil an 3G Telefonen erwartet AT&S einen weiter steigenden Bedarf an komplexen Leiterplatten.

Auf dieser Grundlage bestätige das Management die zuletzt veröffentlichte Prognose für das laufende Geschäftsjahr und rechne weiterhin mit einem Umsatz von 540,0 bis 550,0 Mio EUR sowie einem Gewinn je Aktie von 1,60 bis 1,70 EUR. Dieses Wachstum sei rein organisch und werde durch den Ausbau des chinesischen Standortes der AT&S erreicht.

Webseite: http://www.ats.net

DJG/hed/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.