Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.2007

Audio-Trio made für iPod

Mit drei Audiosystemen geht JVC an den Start. Das Besondere: Alle drei zeigen sich von einer besonders anschlussfreudigen Seite.

Die neuen JVC-Audiosysteme "UX-EP100", "NX-PS2" und "RA-P11B" bieten umfassende Konnektivität. iPod und andere MP3-Player, USB-Sticks oder externe Festplatten finden problemlos Anschluss an den kompakten Geräten, die ab sofort im Handel sind.

Sobald der MP3-Player angedockt ist, greifen die Anlagen sofort auf die Ordner des Players zu und geben Musikstücke verschiedener Formate in hoher Klangqualität wieder.

UX-EP100 - die Designanlage

Das Micro-System UX-EP100 mit Systemlautsprechern ist sehr designorientiert. Auf der schwarzen Anlage mit integriertem CD-Player können via iPod-Schnittstelle, USB-Host und Quick-Portable-Link MP3- und WMA-Dateien verschiedenster Speichermedien wiedergegeben werden. Radiofans können bis zu 45 Sender speichern. Über den an der Vorderseite angebrachten zusätzlichen Eingang lassen sich weitere Geräte mit der Anlage verbinden. Der UVP liegt bei 170 Euro.

NX-PS2 - der kleine Sound-Allrounder

Die Minianlage ist ein leistungsstarkes Audiosystem mit iPod-Schnittstelle, USB-Host und Front-Audioeingang. Die leicht zu bedienende und in Würfelform designte NX-PS2 wird durch ein leistungsstarkes 2.1-Lautsprechersystem ergänzt. Bestehend aus 7,5-Zentimeter-Breitbandlautsprechern und einem separaten 16-Zentimeter-Aktiv-Subwoofer sorgt dieses mit einer Gesamtleistung von 50 Watt für hohen Musikgenuss aus unterschiedlichen Quellen. Per Fernbedienung lassen sich darüber hinaus die Grundfunktionen und die Musik-Files des MP3-Players steuern.

Die integrierte Schnittstelle des NX-PS2 ermöglicht ein Aufladen des iPods auch während des Betriebs. Der Preis liegt bei 279,95 Euro (UVP).

RA-P11B/RA-P10W - die portable Innovation

Das tragbare Musiksystem (gibt es wahlweise in Schwarz oder Weiß) verfügt über eine integrierte iPod-Schnittstelle, einen Tuner und ein blaues LC-Display. So kann der Anwender komfortabel zwischen der Wiedergabe externer Medien oder eines Radiosenders wählen.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 130 Euro.