Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.01.2014 - 

Global Distribution steigt ein

Aus Chips and More wird Ionik GmbH

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Suche der Freiburger Chips and More GmbH nach einem Investor ist erfolgreich abgeschlossen. Laut Unternehmen wurden die Verträge bereits unterzeichnet. Global Distribution aus Dubai wird das Unternehmen ab 1. Januar 2014 im Rahmen eines Asset Deals übernehmen.
Aus der insolventen Chips and more wurde mit dem 01. Januar 2014 die Ionik GmbH.
Aus der insolventen Chips and more wurde mit dem 01. Januar 2014 die Ionik GmbH.
Foto: Ionik GmbH

Der Gründer und ehemaliger Geschäftsführer von Chips and More, Jörg Gröpper wird auch bei der Ionik an Bord sein, teilt das Unternehmen mit. Laut dem Insolvenzverwalter Dr. Kaiser seien mit dieser Lösung der Standort und die meisten Arbeitsplätze gerettet worden. Außerdem werden die Marken Cn Memory und i.onik übernommen und fortgeführt. Damit sei auch das bisher laufende Insolvenzverfahren beendet.

Im Detail sieht die Übernahme die Gründung einer neuen GmbH namens Ionik per 1. Januar 2014 vor. Als Geschäftsführer wurden die beiden Gründer des Paderborner Komponenten-Distributors Action IT, Mark Scherer und Gernot Sonnek, zusammen mit dem ehemaligen Also-Actebis Manager Jochen Bless ernannt. Action IT gehört zur Gruppe des Unternehmens aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und ist seit seiner Gründung eine Tochter von Global Distribution. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!