Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.2008

AUSBLICK/Epcos-Gewinn wächst im 1Q erneut schneller als Umsatz

Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES

Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Epcos AG wird nach Einschätzung von Analysten auch für das erste Quartal 2007/08 einen deutlichen Umsatzzuwachs und ein überproportionalen Ergebnisplus ausweisen. Die von Dow Jones Newswires befragten Analysten rechnen bei einem Umsatzplus von 11% auf 372,5 Mio EUR mit einem EBIT-Anstieg von 39% auf 23,8 Mio EUR. Der Konzerngewinn wird mit 17,1 Mio EUR rund 36% über dem Vorjahr gesehen.

Der Hersteller von passiven Bauelementen wird seine Erstquartalszahlen am Donnerstag vor Börsenbeginn veröffentlichen. Dabei wird das Unternehmen auch für das Vorjahr komplett neue Zahlen ausweisen, da der TecDAX-Konzern seine Rechnungslegung mit Beginn des Geschäftsjahres 2007/08 auf den International Financial Reporting Standard (IFRS) umstellt. Die Vorjahreszahlen werden entsprechend angepasst.

Im operativen Geschäft dürfte im ersten Quartal die Stärke bei Mobilfunk-Bauelementen die saisonale Schwäche bei Keramik-Bauteilen im Automotive-Bereich ausgeglichen haben, so die Analysten der Credit Suisse. Sie wollen vor allem auf Aussagen über den Zustand der Mobiltelefon-Zulieferkette achten. Sie verweisen darauf, dass andere Mobiltelefon-Zulieferer vor einer unerwarteten Schwäche auf dem chinesischen 2G-Markt zum Jahresende 2007 gewarnt haben. Diese dürften aber nur einen geringen Einfluss auf das Epcos-Ergebnis gehabt haben.

Für den Konzern hat sich Epcos mit Blick auf das Gesamtjahr bislang zuversichtlich geäußert und einen weiteren Gewinnanstieg in Aussicht gestellt. Epcos rechnet demnach mit einem Umsatzwachstum in der "Größenordnung von 5% bis 6% und einem Zuwachs des EBIT auf rund 100 Mio EUR.

Webseite: http://www.epcos.de - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.