Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2008

Axel Springer baut Anteil an Jobbörse StepStone auf 33% aus

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat ihre Beteiligung an der Online-Jobbörse StepStone ASA, Oslo, auf 33,3% erhöht. Am Mittwochmorgen hatte der Berliner Medienkonzern zunächst den Einstieg mit 15% gemeldet, aber bereits die Absicht zur weiteren Aufstockung angekündigt.

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat ihre Beteiligung an der Online-Jobbörse StepStone ASA, Oslo, auf 33,3% erhöht. Am Mittwochmorgen hatte der Berliner Medienkonzern zunächst den Einstieg mit 15% gemeldet, aber bereits die Absicht zur weiteren Aufstockung angekündigt.

Ein öffentliches Übernahmenangebot für die restlichen Anteile sei derzeit weder beabsichtigt noch verpflichtend notwendig, erläuterte eine Unternehmenssprecherin. Zum Kaufpreis wollte sie keine Angaben machen. Am Morgen hieß es, weitere Aktien sollten zu einem Preis von bis zu rund 0,80 EUR je Anteilsschein gekauft werden.

Das SDAX-Unternehmen betreibt mit der norwegischen Muttergesellschaft bereits die StepStone Deutschland AG als Joint Venture. Daran hält Axel Springer 49,9%. Mit der Akquisition verfolge Axel Springer ihre strategischen Ziele einer verstärkten Internationalisierung und Digitalisierung, hieß es weiter.

StepStone ist ein international tätiger Anbieter von E-Recruiting-Lösungen. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind Online-Jobbörsen und Talent-Management-Software.

Webseite: http://www.axelspringer.com/ DJG/ncs/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.