Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.07.2008

Axel Springer schließt Aktienrückkaufprogramm ab

BERLIN (Dow Jones)-- Die Axel Springer AG hat ihr Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. Wie das Verlagshaus mit Sitz in Berlin am Donnerstag mitteilte, seien mehr als drei Mal soviele Aktien angedient worden als zum Kauf vorgesehen.

BERLIN (Dow Jones)-- Die Axel Springer AG hat ihr Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. Wie das Verlagshaus mit Sitz in Berlin am Donnerstag mitteilte, seien mehr als drei Mal soviele Aktien angedient worden als zum Kauf vorgesehen.

Das Unternehmen hält nun 9,99% der eigenen Aktien und den gleichen Anteil an Stimmrechten. Das am 25. Juni gestartete Rückkaufprogramm bezog sich insgesamt auf bis zu 918.000 Stückaktien. Der Angebotspreis lag bei 80,00 EUR je Stückaktie.

Insgesamt wurden 917.341 Stückaktien erworben, wobei bevorrechtigte Annahmeerklärungen in vollem Umfang und die übrigen Annahmeerklärungen mit einer Zuteilungsquote von 24,17% berücksichtigt wurden.

Webseite: http://www.axelspringer.de/ DJG/phf/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.