Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.2010

Balda gewinnt Samsung als Kunden

BAD OEYNHAUSEN (Dow Jones)--Die Balda AG hat in ihrem Geschäftsfeld MobileCom die Mobiltelefonsparte des koreanischen Technologie-Konzerns Samsung als Kunden gewonnen. Das im SDAX notierte Unternehmen werde am Produktionsstandort Beijing Systeme aus Kunststoff für Mobiltelefongehäuse für Samsung fertigen, teilte Balda am Donnerstag mit. Die Produktion werde in den kommenden Wochen beginnen und ab Anfang 2011 in "große" Stückzahlen münden.

BAD OEYNHAUSEN (Dow Jones)--Die Balda AG hat in ihrem Geschäftsfeld MobileCom die Mobiltelefonsparte des koreanischen Technologie-Konzerns Samsung als Kunden gewonnen. Das im SDAX notierte Unternehmen werde am Produktionsstandort Beijing Systeme aus Kunststoff für Mobiltelefongehäuse für Samsung fertigen, teilte Balda am Donnerstag mit. Die Produktion werde in den kommenden Wochen beginnen und ab Anfang 2011 in "große" Stückzahlen münden.

Mit zwei weiteren asiatischen Kunden stehe die in Bad Oeynhausen ansässige Balda AG derzeit in Verhandlungen. "Mit dem Gewinn des Kunden Samsung kommen wir dem Ziel, unser Kundenportfolio zu diversifizieren und Risiken der Abhängigkeit von einzelnen Kunden zu minimieren, einen maßgeblichen Schritt näher", erklärte Michael Sienkiewicz, Vorstandsvorsitzender der Balda AG.

Webseite: www.balda.de DJG/kla

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.