Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2008

Bank of America und Chevron ab 19. Februar im Dow-Jones-Index

NEW YORK (Dow Jones)--Die Aktien der Bank of America und von Chevron werden zu Beginn des Aktienhandels am 19. Februar die Aktien von Altria und Honeywell im Dow-Jones-Index (DJIA) der 30 wichtigsten Industriewerte der USA ersetzen. Bei der Neuzusammensetzung handelt es sich um die erste seit vier Jahren. Sie bestätigt Marktbeobachtern zufolge den Trend weg von Industriewerten und hin zu anderen Sektoren wie Energie und Finanzen. Abgesehen von Berkshire Hathaway Inc., deren Aktien kaum gehandelt würden, handele es sich bei den beiden Neulingen um die nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen in den USA, die noch nicht im DJIA enthalten sind.

NEW YORK (Dow Jones)--Die Aktien der Bank of America und von Chevron werden zu Beginn des Aktienhandels am 19. Februar die Aktien von Altria und Honeywell im Dow-Jones-Index (DJIA) der 30 wichtigsten Industriewerte der USA ersetzen. Bei der Neuzusammensetzung handelt es sich um die erste seit vier Jahren. Sie bestätigt Marktbeobachtern zufolge den Trend weg von Industriewerten und hin zu anderen Sektoren wie Energie und Finanzen. Abgesehen von Berkshire Hathaway Inc., deren Aktien kaum gehandelt würden, handele es sich bei den beiden Neulingen um die nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen in den USA, die noch nicht im DJIA enthalten sind.

Altria fallen etwa einen Monat vor der Aufspaltung des Tabakunternehmens aus dem Index. Damit werde das Unternehmen deutlich kleiner und fokussierter, so ein Marktbeobachter. Altria waren seit 1985 in dem Index enthalten. Chevron waren bereits in früheren Jahren schon Mitglied im DJIA, fielen aber zuletzt 1999 aus dem Index heraus, als SBC, Home Depot, Intel und Microsoft neu aufgenommen worden waren.

DJG/gos

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.