Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.2007

BB Medtech setzt auf weitere Portfoliodiversifikation

SCHAFFHAUSEN (Dow Jones)--Die Beteiligungsgesellschaft BB Medtech hat im dritten Quartal ihr Portfolio weiter diversifiziert und bei allen Beteiligungen eine solide Geschäftsentwicklung berichtet. BB Medtech verfolge die Strategie, sich langfristig an schnell wachsenden Medizintechnik-Gesellschaften mit führender Technologie zu beteiligen, teilte BB Medtech am Montagmorgen mit.

SCHAFFHAUSEN (Dow Jones)--Die Beteiligungsgesellschaft BB Medtech hat im dritten Quartal ihr Portfolio weiter diversifiziert und bei allen Beteiligungen eine solide Geschäftsentwicklung berichtet. BB Medtech verfolge die Strategie, sich langfristig an schnell wachsenden Medizintechnik-Gesellschaften mit führender Technologie zu beteiligen, teilte BB Medtech am Montagmorgen mit.

Deswegen habe man im Berichtszeitraum unter anderem neu in die US-amerikanische Medizintechnik-Gesellschaft Masimo Corp investiert. Zudem sei die Position bei Qiagen vergrößert worden. Mit 17% des Portfolios (7% per 30. Juni) sei Qiagen nun die zweitgrößte Beteiligung von BB Medtech.

Die Gewichtung von Nobel Biocare habe per 30. September bei 38% des Portfolios gelegen, hieß es weiter von BB Medtech mit Sitz im schweizerischen Schaffhausen. Ebenfalls ausgebaut habe man die Beteiligung an Sonova (vormals Phonak), sie liege nun bei 15%. Die Position in Synthes sei auf 4% reduziert worden. Die Beteiligungen an Tecan (11%), Fresenius (8%) und Galenica (5%) seien nicht oder nur marginal verändert worden.

Mit den neu aufgebauten Beteiligungen sieht BB Medtech ihr Portfolio in den Wachstumsmärkten gut positioniert und attraktiv bewertet.

BB Medtech erwartet daher für das vierte Quartal 2007 eine Kurserholung der Aktie. Zudem konzentriere sich BB Medtech auf "neue, interessante Beteiligungsmöglichkeiten". Eines der Auswahlkriterien sei, dass die einzelne Beteiligung in den kommenden vier Jahren ihren Wert verdoppeln könne.

BB Medtech beteiligt sich an Gesellschaften in der Medizintechnologie. BB Medtech ist an der Schweizer Börse und im TecDAX notiert.

Webseite: http://www.bbmedtech.com DJG/cbr/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.