Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.09.2007

Bei Telekom noch keine Entscheidung zu Immobilienscout - Kreise

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat nach Angaben aus Branchenkreisen entgegen anderslautenden Presseberichten noch nicht über eine mögliche Übernahme des Internetunternehmens Immobilienscout 24 entschieden. Es werde in den nächsten Tagen mit einer Entscheidung gerechnet, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person. Sie dementierte damit eine Meldung der "Financial Times Deutschland" (FTD), wonach die Telekom von ihrem Vorkaufsrecht für zwei Drittel der Anteile am Immobilienscout Gebrauch macht.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat nach Angaben aus Branchenkreisen entgegen anderslautenden Presseberichten noch nicht über eine mögliche Übernahme des Internetunternehmens Immobilienscout 24 entschieden. Es werde in den nächsten Tagen mit einer Entscheidung gerechnet, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person. Sie dementierte damit eine Meldung der "Financial Times Deutschland" (FTD), wonach die Telekom von ihrem Vorkaufsrecht für zwei Drittel der Anteile am Immobilienscout Gebrauch macht.

Der Bonner Konzern müsse dafür höchstens rund 360 Mio EUR zahlen, hieß es aus der Quelle weiter. Damit würde das Unternehmen mit 540 Mio EUR bewertet. Mitte August hatte die Aareal Bank AG mitgeteilt, dass sie sich von ihrem 66-Prozent-Paket an Immobilienscout 24 trennen werde und die Anteile an ein von der australischen Macquarie Bank und dem Unternehmen Publishing and Broadcasting geführtes Konsortium veräußern wolle.

Die Telekom hat aber eine Call-Option darauf. Sie hält den Rest der Anteile an dem Immobilienportal und ist gleichzeitig Eigentümerin der Holding Scout 24, zu der unter anderem die Webangebote Autoscout, Friendscout und Jobs.de gehören.

Webseite: http://www.telekom.de

DJG/stm/mim/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.