Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

hi-Tube2


12.12.2014 - 

Biegsamer Bluetooth-Lautsprecher

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer Lautsprecher gerne an ungewöhnlichen Orten platziert, sollte einen Blick auf den neuen Bluetooth-Lautsprecher hi-Tube2 von hi-Fun werfen.

Bluetooth-Lautsprecher haben gegenüber ihren verkabelten Geschwistern den unbestreitbaren Vorteil, sich variabel im Raum positionieren zu lassen. Aber auch hier gibt es Grenzen, sofern man nicht auf Wandhalterungen und andere Hilfsmitteln zurückgreift. Hier setzt der neue hi-Tube2 von hi-Fun an.

Der hi-Tube2 besteht aus zwei Lautsprechereinheiten, die über ein flexibles Mittelteil verbunden sind. Auf diese Weise soll sich der Lautsprecher beispielsweise an Dachbalken oder Autorückspiegeln anbringen lassen. Bleibt aber die Frage, ob dies bei voller Leistung nicht zu ungewollten Vibrationen führt.

Der Lautsprecher lässt sich wahlweise via Bluetooth oder einen 3,5-mm-Klinkenstecker mit Endgeräten verbinden. Ein Akkuladung soll laut Hersteller bis zu sechs Stunden Musikgenuss ermöglichen. Darüber hinaus ist eine Freisprecheinrichtung integriert.

Der Lautsprecher ist für 79,99 Euro (UVP) über den hi-Fun Online-Store erhältlich.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!