Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.2008

Bosch: Erstes Quartal in den USA entspricht Erwartungen

LUDWIGSBURG (Dow Jones)--Trotz rückläufiger Fahrzeugabsätze auf dem US-Markt gibt sich der Automobilzulieferer Bosch weiterhin zuversichtlich. Die Auftragseingänge und Produktionszahlen in den USA im ersten Quartal würden im Rahmen der Erwartungen liegen, sagte Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, am Mittwoch am Rande eines Kongresses des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) in Ludwigsburg.

LUDWIGSBURG (Dow Jones)--Trotz rückläufiger Fahrzeugabsätze auf dem US-Markt gibt sich der Automobilzulieferer Bosch weiterhin zuversichtlich. Die Auftragseingänge und Produktionszahlen in den USA im ersten Quartal würden im Rahmen der Erwartungen liegen, sagte Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, am Mittwoch am Rande eines Kongresses des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) in Ludwigsburg.

Einzige Einschränkung sei der schwache Dollar, so Fehrenbach. Bereits im vergangenen Jahr bekam der Stuttgarter Automobilzulieferer den schwachen Dollar zu spüren: In lokaler Währung stieg der Umsatz um 6%, auf Euro-Basis ging er um 1,5% zurück.

Anfang Februar hatte Fehrenbach gesagt, er rechne in den USA zwar mit einer Konjunkturabschwächung, aber nicht mit einer Rezession. Für Bosch selbst geht Fehrenbach weiterhin von einem Wachstum auf Dollar-Basis im laufenden Jahr aus.

Webseite: http://www.bosch.com - Von Christoph Baeuchle, Dow Jones Newswires, +49 (0)711 2287 412, christoph.baeuchle@dowjones.com DJG/cba/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.