Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2007

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme von LTU ... (zwei)

Von 2008 an erwartetet Air Berlin durch die Übernahme den weiteren Angaben zufolge Kosteneinsparungen zwischen 70 Mio und 100 Mio EUR pro Jahr. Ob wir dieses Ergebnis jetzt noch erreichen können, hängt nicht unwesentlich vom Ausgang der Tarifverhandlungen ab, die derzeit mit den LTU-Piloten geführt werden", sagte Hunold.

Von 2008 an erwartetet Air Berlin durch die Übernahme den weiteren Angaben zufolge Kosteneinsparungen zwischen 70 Mio und 100 Mio EUR pro Jahr. Ob wir dieses Ergebnis jetzt noch erreichen können, hängt nicht unwesentlich vom Ausgang der Tarifverhandlungen ab, die derzeit mit den LTU-Piloten geführt werden", sagte Hunold.

Air Berlin hatte Ende März angekündigt, die Düsseldorfer Fluggesellschaft kaufen zu wollen. Zur Finanzierung hatte Deutschlands zweitgrößte Airline eine Kapitalerhöhung vorgenommen und eine Wandelanleihe platziert. Als Kaufpreis waren 140 Mio EUR vereinbart worden. Außerdem wurden 200 Mio EUR für die Übernahme von Altschulden bereitgestellt.

LTU betreibt laut Air Berlin 27 Flugzeuge und beschäftigt nahezu 2.800 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr machte das Unternehmen einen Umsatz von 1,06 Mrd EUR und beförderte 5,7 Mio Passagiere. Rechtlich soll LTU ein selbstständiges Unternehmen bleiben.

Webseite: http://www.airberlin.com

http://www.ltu.de

-Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116,

kirsten.bienk@dowjones.com

DJG/kib/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.