Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.2007

bwin verbessert im 1Q Ertrag und Ergebnis ... (zwei)

Das EBITDA stieg im ersten Quartal auf 23,2 (14,8) Mio EUR, das Ergebnis nach Steuern und Dritten kletterte auf 9,9 (1,5) Mio EUR.

Das EBITDA stieg im ersten Quartal auf 23,2 (14,8) Mio EUR, das Ergebnis nach Steuern und Dritten kletterte auf 9,9 (1,5) Mio EUR.

Im abgelaufenen ersten Quartal habe bwin erstmals sowohl bei der Anzahl der aktiven Kunden als auch bei den Brutto- und Netto-Gaming-Erträgen das seit 2004 kommunizierte Ziel, die Nummer 1 weltweit zu werden, erreicht. Gleichzeitig sei die vor zwei Quartalen angekündigte Strategieanpassung erfolgreich eingeleitet und damit die Ergebnisverbesserung erzielt worden.

Die Zahl der aktiven Kunden stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal von 658.000 (exklusive USA) auf 729.000, sank aber im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres, als Die Kundenzahl noch 776.000 erreicht hatte. bwin begründet dies mit der "drastischen Reduktion des Marketingbudgets".

Webseite: http://www.bwin.ag

DJG/hed/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.