Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.2008

Cable & Wireless verdoppelt Gewinn 07/08 und prüft Aufspaltung

LONDON (Dow Jones)--Die Cable & Wireless plc hat ihr Nettoergebnis im Geschäftsjahr 2007/08 per Ende März mit 191 (Vorjahr 92) Mio GBP mehr als verdoppelt. Das EBITDA ohne Sonderposten erhöhte sich um 23% auf 605 Mio GBP, teilte das britische Telekommunikationsunternehmen am Donnerstag mit. Demgegenüber verringerte sich der Umsatz auf 3,15 Mrd von 3,35 Mrd GBP im Jahr davor.

LONDON (Dow Jones)--Die Cable & Wireless plc hat ihr Nettoergebnis im Geschäftsjahr 2007/08 per Ende März mit 191 (Vorjahr 92) Mio GBP mehr als verdoppelt. Das EBITDA ohne Sonderposten erhöhte sich um 23% auf 605 Mio GBP, teilte das britische Telekommunikationsunternehmen am Donnerstag mit. Demgegenüber verringerte sich der Umsatz auf 3,15 Mrd von 3,35 Mrd GBP im Jahr davor.

Von FactSet befragte Analysten hatten im Mittel mit einem Nettoergebnis von 174 Mio GBP und mit einem EBITDA von 598 Mio GBP gerechnet. Bei den Erlösen rechneten die Experten mit 3,2 Mrd GBP.

Zudem teilte der Konzern aus London mit, eine Aufspaltung in zwei Bereiche zu prüfen. Demnach soll möglicherweise das britische Geschäft von der internationalen Sparte getrennt werden. "Der Board wird alle Optionen prüfen und eine Aufspaltung ist eine Möglichkeit", sagte Tony Rice, Group Finance Director des Unternehmens.

Mit Blick auf das laufende Geschäftsjahr rechnet der Telekomkonzern weiter mit einem positiven Geschäftsverlauf. So wird das EBITDA zwischen 702 Mio und 725 Mio GBP gesehen, was einem Plus von 16% bis 20% entsprechen würde.

Webseite: http://www.cw.com - Von Erica Herrero-Martinez, Dow Jones Newswires; + 49 (0) 69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.