Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fit fürs Weihnachtsgeschäft


19.11.2007 - 

Checkliste für Online-Shops

gaby nehls

Das Weihnachtgeschäft stellt nicht nur für Logistik und Infrastruktur der Web-Shops eine Herausforderung dar. Auch die Schnittstelle zum Kunden, die Website, muss für den Kundenansturm gerüstet sein. Dementsprechend wichtig ist es, die durchgängige Verfügbarkeit des Shops schon vorab sicherzustellen. Folgende Fragen sollten sich Webshop-Betreiber vor und während der "heißen" Zeit stellen:

1. Wurden die Marketingaktivitäten mit der IT abgestimmt? Die Systeme müssen auf die vermehrten Zugriffe im Weihnachtsgeschäft vorbereitet und gegebenenfalls nachgerüstet werden.

2. Funktionieren die Websites unter der Last vieler gleichzeitiger Nutzer ebenso einwandfrei wie im Normalbetrieb? Es ist sinnvoll, die Sites vorab im Normalbetrieb über mehrere Tage hinweg auf Funktionalität, Performance und Stabilität zu testen.

3. Wann planen Sie die Tests durchzuführen? Je eher die Verfügbarkeit geprüft wird, desto besser. Falls Probleme auftreten, muss ausreichend Zeit vorhanden sein, um sie zu beheben.

4. Ist die Kapazität der Bandbreite ausreichend dimensioniert? Wie steht es um die Leistungsfähigkeit des Hosts?

5. Werden Funktion und Performance des Online-Shops auch während des laufenden Betriebes durchgehend überwacht?

Online-Kunden sind längst nicht mehr bereit, lange Ladezeiten oder abgebrochene Transaktionen zu akzeptieren, und der Wettbewerber ist nur einen Mausklick weit entfernt. "Heutzutage erwarten Kunden fehlerfrei arbeitende Online-Shops", erklärt Arved von Stackelberg, Country Manager Deutschland von Empirix, Hersteller von Test- und Monitoring-Software. "Wir empfehlen dringend, die Online-Shops bereits jetzt zu testen und sie auch während des laufenden Betriebs im Weihnachtsgeschäft ständig auf Performance und Funktionsfähigkeit hin zu überwachen."

Gabriele Nehls