Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.2007

China Aviation bietet für 6 Airbus-Werke - Guardian

19.06.2007
LONDON (Dow Jones)--Die staatseigene chinesische Luftfahrtgruppe China Aviation Industry Corp will offenbar die zum Verkauf stehenden Werke des Flugzeugherstellers Airbus übernehmen. Die Gruppe werde für die sechs Anlagen der EADS-Tochter in Großbritannien, Frankreich und Deutschland bieten, zitiert "The Guardian" den President des Unternehmens, Lin Zao Ming. China Aviation wolle die Werke weiterentwickeln und wettbewerbsfähiger machen.

LONDON (Dow Jones)--Die staatseigene chinesische Luftfahrtgruppe China Aviation Industry Corp will offenbar die zum Verkauf stehenden Werke des Flugzeugherstellers Airbus übernehmen. Die Gruppe werde für die sechs Anlagen der EADS-Tochter in Großbritannien, Frankreich und Deutschland bieten, zitiert "The Guardian" den President des Unternehmens, Lin Zao Ming. China Aviation wolle die Werke weiterentwickeln und wettbewerbsfähiger machen.

Airbus-Sprecher Rainer Ohler sagte zu dem Bericht, es liege noch kein Angebot von einem Unternehmen für die Werke vor, weil der Datenraum gerade erst eröffnet worden sei. Jedes Angebot werde aber geprüft und zeige das Interesse der Unternehmen an dieser Wachstumsindustrie.

Webseite: http://www.guardian.co.uk

DJG/DJN/bam/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.